Anzeige

Themen

Finnland

Papierindustrie auf Achterbahnfahrt

Nach einem Rekordergebnis im vergangenen Jahr müssen die finnischen Papierproduzenten in diesem Jahr Umsatzrückgänge hinnehmen. Der Grund liegt in der weltweit sich abschwächenden Konjunktur. Mittelfristig sehen die Aussichten für die Unternehmen aber gut aus, da der Papierverbrauch weltweit zulegen wird. mehr

19. Dezember 2001 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Aus dem Forschungszentrum von Stora Enso

    Karton für Digitaldruck

    Was zunächst auf Papier beschränkt war, soll sich auch im Verpackungsdruck durchsetzen: Der Digitaldruck eröffnet völlig neue Möglichkeiten der Individualisierung von Verpackungen. Eine Voraussetzung dafür ist die geeignete Kartonqualität. mehr

    19. Dezember 2001 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Crailsheimer Pharmatag

    Isolatortechnik im Fokus

    Die noch relativ junge Isolatortechnik scheint den Kinderschuhen entwachsen zu sein: In den vergangenen zwei Jahren verdoppelte sich die Anzahl der installierten Anlagen. Dabei läuft Europa zur Zeit den USA den Rang ab, was den Einsatz dieser Technik angeht. „Isolatortechnologie - Nutzen oder Modetrend?“ war dann auch das Thema des diesjährigen Crailsheimer Pharmatages, den der Verpackungsmaschinenhersteller Robert Bosch GmbH nun schon zum vierten Mal organisierte. mehr

    19. Dezember 2001 - Fachartikel

  • Anzeige
  • Thumbnail für Post 12327

    Kunststoffwerke Hopf

    Eine Halle für Dove…

    Kosmetikhersteller investieren viel Geld in die Gestaltung und Verpackung ihrer Produkte. Die Kunststoffwerke Adolf Hopf GmbH & Co., Nördlingen, kamen im vergangenen Jahr einem großen Kosmetik-Produzenten dabei entgegen und errichteten für annähernd 6 Mio. DM eine neue Halle einschließlich einer neuen Fertigungslinie mit Spritzgieß- und Druckmaschinen, Robotern, Werkzeugen sowie Silos. mehr

    19. Dezember 2001 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Vorerst keine Bekanntgabe im Bundesanzeiger

    Zwangspfand noch nicht entschieden

    Am 13. Juli 2001 hat der Bundesrat gegen die Einführung einer Pfandpflicht auf ökologisch nachteilige Getränkeverpackungen gestimmt. Der von Bundesumweltminister Jürgen Trittin vorgelegte Entwurf für eine Verordnung zur Änderung der Verpackungsverordnung ist damit vom Tisch. Im Vordergrund der Betrachtung steht seither wieder die so genannte Mehrwegquotenregelung der Verpackungsverordnung von 1998. mehr

    19. Dezember 2001 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Neue Weithalspreforms

    Verpackungsvorteil für Spielwaren

    Ein neues Maschinenkonzept, das von Greiner Packaging aus dem österreichischen Kremsmünster innerhalb von zwölf Monaten entwickelt wurde, sorgt nach Angaben der Österreicher dafür, dass Lagervolumina eingespart und damit Kosten reduziert werden können. mehr

    19. Dezember 2001 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Verpacken in der Getränkeindustrie

    Gut gewickelt ist halb gestretcht

    Bei Pepsi-Cola GmbH, Nieder-Roden in Hessen, sind die Produktionsanlagen rund um die Uhr im Einsatz. Im Sommer werden stündlich 75.000 Liter der beliebten Erfrischungsgetränke abgefüllt, die auf Paletten in Richtung Stretchmaschine drängen. mehr

    19. Dezember 2001 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Ladeeinheitensicherung

    Hohe Anforderungen an die Qualität von Kunststofffolien

    Für eine belastungsgerechte Ladeeinheitensicherung mittels Kunststofffolien ist der Einsatz qualitativ hochwertiger Folien unabdingbar. Die Beurteilung der jeweiligen Folienqualität fällt den Anwendern jedoch oftmals schwer, da ihm entscheidungsrelevante Qualitätskennwerte nicht vorliegen oder angegeben werden. mehr

    19. Dezember 2001 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Vollautomatische Endverpackungsanlage

    Edle Bohnen in Karton

    Vollautomatisch in Kartons sollten die Kaffeeverpackungen der Bohnenlinie des Münchner Traditionsunternehmen Dallmayr verpackt werden. Die Lösung war eine parallel arbeitende Kombination aus Rangiereinheit und Kartonaufrichter sowie Verschließer. mehr

    19. Dezember 2001 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Kombinations-Wägesystem für Süßwaren

    Starke Marken – starke Partner

    Die Storck-Gruppe gehört weltweit zu den größten am Süßwarenmarkt operierenden Unternehmen. Im Werk Halle in Westfalen verpackt die Gruppe neben anderen Sorten auch das jüngste Kind im Sortiment, die neuen Campinos. Und damit in jeder Packung auch die exakt gleiche Menge an Bonbons steckt, kommt hier moderne Wägetechnik zum Einsatz. mehr

    19. Dezember 2001 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Konische Aerosoldosen bedrucken

    Neue Ära bei Tubex

    Das Bedrucken von Packmitteln zählt zu den wichtigsten Veredlungsverfahren der Verpackungsherstellung. Neben der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Deklarationspflicht gibt es diverse Informationen sowie werbewirksame Komponenten, die auf der Verpackung anzubringen sind. Das Erkennen der Corporate Identity des Herstellers auf der Verpackung ist ebenso wichtig, wie die Funktion der Verpackung als stiller Verkäufer. mehr

    19. Dezember 2001 - Fachartikel

Seite 525 von 526« Erste...102030...522523524525526