Anzeige

Nonfood

Automatisieren

Bitte wenden: Antriebseinheiten von SEW-Eurodrive in der Getränkeabfüllung

In modernen Produktionsanlagen müssen Verpackungen oftmals in verschiedene Richtungen gedreht werden. Die Firma Trans-Tech Hysek hat sich hierauf spezialisiert: Sie fertigt Wender, die Produkte und Verpackungen während des Durchlaufs in die gewünschte Lage bringen. Die Zuführung erledigen mechatronische Antriebseinheiten von SEW-Eurodrive. mehr

15. Juni 2015 - Fachartikel

  • Anlagen von Beumer reduzieren Staub bei Transport, Verladung und Abfüllung

    Schüttgüter

    Anlagen von Beumer reduzieren Staub bei Transport, Verladung und Abfüllung

    Schüttgüter wie Baustoffe, Kohle, Getreide, Futtermittel oder Mineralstoffe müssen oft über Straßen, Bahntrassen, Wasserläufe oder durch Naturschutzgebiete transportiert werden. Dabei entwickeln sich große Mengen Staub, die zu Verschmutzungen in der Umgebung führen können. Auch beim Verladen, Abfüllen und Palettieren entstehen Staubwolken – erhöhter Reinigungsaufwand, Gesundheitsschäden oder gefährliche Reaktionen können die Folgen sein. Anlagen der Beumer Group sollen dafür sorgen, dass bei diesen Arbeiten nur noch minimale Mengen Staub frei werden. mehr

    11. Juni 2015 - Fachartikel

  • Vom Drucksystem bis zur individuellen Tinte

    Verpackungsdruck

    Vom Drucksystem bis zur individuellen Tinte

    Der Schweizer Spezialist Hapa entwickelt individuelle Inhouse-Verpackungsdrucklösungen, mit denen Unternehmen selbst kleine Chargen flexibel und kostengünstig produzieren können. Die neueste Entwicklung ist der Hapa 862, ein modulares UV-DOD-Drucksystem für Folien und Etiketten. Diese und weitere Innovationen präsentiert Hapa auf der Achema in Halle 3, Stand B95. mehr

    10. Juni 2015 - Fachartikel

  • Anzeige
  • Härtung von Druckfarben: Forscher vergleichen UV-LED- und Quecksilber-Strahler

    Verpackungsdruck

    Härtung von Druckfarben: Forscher vergleichen UV-LED- und Quecksilber-Strahler

    Beim Verpackungsdruck kommen häufig UV-härtende Druckfarben zum Einsatz. Die praxisübliche Trocknung mittels Quecksilber-Strahlern ist mit hohem Energieverbrauch verbunden. Ein Alternative könnten UV-LED-Strahler sein. Wie sich die Quecksilber- beziehungsweise LED-Strahlertechnologie auf die UV-Härtung von Druckfarben und deren Haftung auf schwierigen Untergründen wie etwa Polyethylen und Polypropylen auswirken, hat das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA gemeinsam mit der Fogra Forschungsgesellschaft Druck untersucht. mehr

    2. Juni 2015 - News

  • Marchesini stellt neue Track-and-Trace-Lösung vor

    Kennzeichnen/Serialisieren

    Marchesini stellt neue Track-and-Trace-Lösung vor

    Marchesini und SEA Vision haben eine neue Track-and-Trace-Linie entwickelt. Sie besteht aus einem Faltschachtel-Etikettierer und Track-and-Trace-Komponenten (BL-A309) sowie einem halbautomatischen Case Packer (PS 310 TT). Neben 2-D-Codes verarbeitet die Anlage auch lineare China-E-Codes sowie GS1-Datamatrix-Codes. mehr

    13. Mai 2015 - Fachartikel

  • Datenbrücke zwischen Ethercat und Sercos

    Grenzen überwinden

    Datenbrücke zwischen Ethercat und Sercos

    Im Maschinen- und Anlagenbau trifft man oft die beiden hochperformanten Industrial-Ethernet-Protokolle Ethercat und Sercos. Bisher war es immer eine Entweder-oder-Entscheidung. Mit der Sercos/Ethercat-Bridge S3EC von Cannon-Automata steht ein Modul zur Verfügung, welches die bidirektionale Datenübertragung zwischen Sercos- und Ethercat-Realtime-Ethernet-Netzwerken synchron ermöglicht. mehr

    12. Mai 2015 - Fachartikel

  • Fehlerfrei verpacken dank zentraler Datenhaltung

    PC-basierte Steuerungstechnik beim Verpacken von Mikrobatterien

    Fehlerfrei verpacken dank zentraler Datenhaltung

    Bei hohen Stückzahlen und zahlreichen Verpackungsvarianten fehlerfrei und flexibel verpacken – das hat Varta Microbattery, ganz im Sinne moderner Industrie-4.0-Konzepte, mit einer zentralen Datenhaltung erreicht. Die Grundlage für diese durchgängige Informationsübertragung von den Blisterverpackungsmaschinen für Mikrobatterien bis hin zum ERP-System wurde mit der Einführung der offenen, PC-basierten Steuerungstechnik von Beckhoff geschaffen. mehr

    11. Mai 2015 - Fachartikel

  • Original oder Fälschung? Produkt- und Markenschutzkonzepte von Tesa Scribos

    Fälschungssicherheit

    Original oder Fälschung? Produkt- und Markenschutzkonzepte von Tesa Scribos

    Markenschutzkonzepte sind das Kerngeschäft von Tesa Scribos in Heidelberg. Das Unternehmen, das 1999 mit einem neuartigen Beschriftungsverfahren in den Markt der Sicherheitslösungen eingestiegen ist, ist längst zu einem ganzheitlichen Technologieanbieter geworden. Im Fokus stehen dabei die Fälschungssicherheit (Tampering), Rückverfolgbarkeit (Traceability), Gewährleistungsschutz (Warranty Protection) und Diebstahl-Prävention (Theft Prevention). mehr

    11. Mai 2015 - Fachartikel

  • Ipack-Ima lockt nach Mailand

    Interview mit Lucia Lamonarca, COO Ipack-Ima

    Ipack-Ima lockt nach Mailand

    Italiens wichtigste Verpackungsmesse Ipack-Ima findet parallel zur Weltausstellung Expo statt, die unter dem Motto „Feeding the Planet, Energy for Life“ steht. Darüber hinaus hat der Messeveranstalter Ipack Ima SpA seine Verpackungsfachmesse als Multifachmesse konzipiert: Parallel zur Ipack-Ima finden fünf weitere Fachmessen statt. Es sind die neuen Messen Meat-Tech, Fruit Innovation, Dairy-Tech und Intralogistica Italia sowie die Converflex, Fachmesse für Papierverarbeitung und Verpackungsdruck. mehr

    8. Mai 2015 - Fachartikel

Seite 2 von 3912345...102030...Letzte »