Anzeige

Pharma/Kosmetik

Verpackungsmaschinen

Hightech in kompakt

Inhalatoren sollen eine möglichst lang anhaltende und feine Sprühwolke erzeugen, ohne Zusatz von Treibmitteln. Die Inhalatoren selbst werden mit Kunststoffbehältnissen bestückt. Höchste aseptische Qualität ist bei der Verarbeitung dieser „Patronen“ gefordert. Eine schonende und sehr schnelle Verarbeitung war zudem Pflicht. Und zwar auf kleinstem Raum. mehr

13. Juli 2015 - Fachartikel

  • BDVI-Veranstaltung zeigt Lösungen zum fälschungssicheren Kennzeichnen

    Track-&-Trace

    BDVI-Veranstaltung zeigt Lösungen zum fälschungssicheren Kennzeichnen

    Zwischen 500.000 und einer Million Menschen sterben jährlich durch gefälschte Medikamente. Betroffen sind Life-Style-Präparate, aber auch Medikamente zur Behandlung von Krebs, Aids, Malaria oder Diabetes. Rund zehn Prozent Fälschungen sind weltweit im Umlauf. Wie können Hersteller ihre Produkte vor Fälschern schützen? mehr

    10. Juli 2015 - Fachartikel

  • Somic marschiert mit System in die Zukunft

    Verpackungsmaschinen

    Somic marschiert mit System in die Zukunft

    Amerang im Chiemgau: Kulturliebhabern fällt da sofort das Schloss ein, das mit seinen Konzertveranstaltungen weit über die Region hinaus glänzt. Für die Konsumgüterindustrie in Europa und weltweit ist die Strahlkraft Amerangs durch einen Verpackungsmaschinenbauer besetzt: Seit über 40 Jahren steht das Unternehmen Somic, das 1974 von Manfred Bonetsmüller gegründet wurde, im Fokus. Erst recht seit sich Inhaber Manfred Bonetsmüller auf die Herstellung von Endverpackungsmaschinen spezialisiert hat. mehr

    8. Juli 2015 - Fachartikel

  • Anzeige
  • Bitte wenden: Antriebseinheiten von SEW-Eurodrive in der Getränkeabfüllung

    Automatisieren

    Bitte wenden: Antriebseinheiten von SEW-Eurodrive in der Getränkeabfüllung

    In modernen Produktionsanlagen müssen Verpackungen oftmals in verschiedene Richtungen gedreht werden. Die Firma Trans-Tech Hysek hat sich hierauf spezialisiert: Sie fertigt Wender, die Produkte und Verpackungen während des Durchlaufs in die gewünschte Lage bringen. Die Zuführung erledigen mechatronische Antriebseinheiten von SEW-Eurodrive. mehr

    15. Juni 2015 - Fachartikel

  • Kontaktloser Transport von Glasbehältnissen für Pharmaprodukte

    Verpackungsmaschinen

    Kontaktloser Transport von Glasbehältnissen für Pharmaprodukte

    Seit jeher ist Glas das gebräuchlichste und bekannteste Verpackungsmaterial für flüssige, pharmazeutische Produkte – und das, obwohl die Bruchanfälligkeit dieses Materials bekannt ist und es immer wieder zu Rückrufen von pharmazeutischen Produkten aufgrund von Fehlern an eben diesem Verpackungsmaterial wie zum Beispiel Mikro-Rissen, Glaspartikeln oder sogar Glasbruch kommt. Somit bleibt lediglich die Möglichkeit, die Verarbeitung von Glas(behältnissen) sowohl in der Herstellung als auch auf Fülllinien dessen besonderen Anforderungen weiter und gezielt anzupassen. mehr

    12. Juni 2015 - Fachartikel

  • Artesan Pharma serialisiert mit Track-&-Trace-Lösung von Mettler-Toledo PCE

    Zahlencodes für sichere Verpackungen

    Artesan Pharma serialisiert mit Track-&-Trace-Lösung von Mettler-Toledo PCE

    Artesan Pharma produziert als Auftragshersteller für die Pharmaindustrie vorwiegend feste Arzneiformen. Mit einer Track-and-Trace-Lösung von Mettler-Toledo PCE im Einsatz, bietet Artesan die lückenlose Serialisierung der Präparate gemäß der Securpharm-Initiative an – mit einem individuellen Aufdruck auf jeder Verpackung. mehr

    11. Juni 2015 - Fachartikel

  • Vom Drucksystem bis zur individuellen Tinte

    Verpackungsdruck

    Vom Drucksystem bis zur individuellen Tinte

    Der Schweizer Spezialist Hapa entwickelt individuelle Inhouse-Verpackungsdrucklösungen, mit denen Unternehmen selbst kleine Chargen flexibel und kostengünstig produzieren können. Die neueste Entwicklung ist der Hapa 862, ein modulares UV-DOD-Drucksystem für Folien und Etiketten. Diese und weitere Innovationen präsentiert Hapa auf der Achema in Halle 3, Stand B95. mehr

    10. Juni 2015 - Fachartikel

  • Härtung von Druckfarben: Forscher vergleichen UV-LED- und Quecksilber-Strahler

    Verpackungsdruck

    Härtung von Druckfarben: Forscher vergleichen UV-LED- und Quecksilber-Strahler

    Beim Verpackungsdruck kommen häufig UV-härtende Druckfarben zum Einsatz. Die praxisübliche Trocknung mittels Quecksilber-Strahlern ist mit hohem Energieverbrauch verbunden. Ein Alternative könnten UV-LED-Strahler sein. Wie sich die Quecksilber- beziehungsweise LED-Strahlertechnologie auf die UV-Härtung von Druckfarben und deren Haftung auf schwierigen Untergründen wie etwa Polyethylen und Polypropylen auswirken, hat das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA gemeinsam mit der Fogra Forschungsgesellschaft Druck untersucht. mehr

    2. Juni 2015 - News

  • Marchesini stellt neue Track-and-Trace-Lösung vor

    Kennzeichnen/Serialisieren

    Marchesini stellt neue Track-and-Trace-Lösung vor

    Marchesini und SEA Vision haben eine neue Track-and-Trace-Linie entwickelt. Sie besteht aus einem Faltschachtel-Etikettierer und Track-and-Trace-Komponenten (BL-A309) sowie einem halbautomatischen Case Packer (PS 310 TT). Neben 2-D-Codes verarbeitet die Anlage auch lineare China-E-Codes sowie GS1-Datamatrix-Codes. mehr

    13. Mai 2015 - Fachartikel

Seite 2 von 7012345...102030...Letzte »