• Durch die Vereinheitlichung der Arbeitsprozesse sichern Maschinen der Gerhard Schubert GmbH eine stets gleichbleibende Qualität der Verpackungen. (Foto: Halstrup-Walcher)

    Automatisieren

    Umstellung auf verschiedene Verpackungsformate

    Flexible und schnelle Umrüstung auf verschiedene Formate ist für Nutzer automatisierter Verpackungsanlagen ein Muss, um eine maximale Maschineneffizienz zu erreichen. Die Gerhard Schubert GmbH, Marktführer für Toploading (TLM)-Verpackungsmaschinen, nutzt für die Umstellung auf andere Verpackungsformate die Positioniersysteme (PSE) der Halstrup-Walcher GmbH. Diese stellen einzelne Achsen einer Maschine mithilfe intelligenter Steuerungstechnik auf die Formatvorgaben des jeweiligen zu verpackenden Produkts ein. Das spart Zeit beim Umrüstvorgang, vermeidet Ausschuss und Maschinenstillstände durch Einstellfehler und ermöglicht so einen hohen Qualitätsstandard. mehr

    28. April 2017 - Fachartikel

  • verpackung_KW2_150x100_01

    ChoConnect

    Die Schokoladenseite von Industrie 4.0: Echte M2M-Kommunikation in der Süßwarenherstellung und –verpackung

    Das Gemeinschaftsprojekt ChoConnect zeigt, wie der lang gehegte Traum mithilfe des offenen i4.0 Standards OPC UA Wirklichkeit werden kann. Alle Informationen finden Sie im Blog von Bosch Rexroth mehr

    24. April 2017 - News

  • Hygienic Dispenser

    Neuer Hygienic Dispenser setzt auf Kleinstmengendosierungen in der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie

    Prozesssichere, hochpräzise und reproduzierbare Dosierungen für halb- und vollautomatische Abfüllanlagen: Der neue ViscoTec Hygienic Dispenser VHD – selbst bei unterschiedlichsten Viskositäten und abrasiven Produkten. mehr

    4. Juli 2016 - Fachartikel

  • Anzeige
  • Durch die straffe Verbindung der Folie mit der Skinschale kann man das verpackte Lebensmittel anfassen. (Foto: ES-Plastic)

    Skinverpackung

    Transparent verhüllt mit Blick auf Lebensmittel

    Bevor edle Fleisch-, Fisch- oder Geflügelspezialitäten im Kühlregal des Handels landen, muss klar sein, mit welcher Philosophie das Füllgut verpackt werden soll. Was auf den ersten Moment etwas ungewöhnlich klingt, ist jedoch für eine ideale Präsentation am POS immens wichtig. Gerade hochwertiges Füllgut spricht Verbraucher noch emotionaler an, wenn man es glasklar, in 3-D-Optik anbietet. Möglich machen diesen Effekt Skinverpackungen, bei denen sich eine elastische Folie hauteng und luftdicht um Fleisch & Co. schmiegt. mehr

    18. April 2017 - Fachartikel

  • ISO/IEC 15415 Qualitätsmessung mit dem REA VeriCube.  (Foto: REA)

    Codieren

    2-D-Codes erobern die Verpackungsbranche

    Der Blick ins Supermarktregal zeigt: Zweidimensionale Codes sind auf dem Vormarsch, viele Verpackungen tragen bereits die schwarz-weißen Pixelbilder. Ihre Bedeutung in der Industrie und Intralogistik wächst rasant, denn 2D Codes wurden für die schnelle maschinelle Erfassung designt, sind durch Datenredundanz auch beschädigt meist noch lesbar und können auf weniger Raum deutlich mehr Informationen verschlüsseln als der traditionelle Barcode. Dadurch erschließen sich zahlreiche neue Anwendungsbereiche. mehr

    13. April 2017 - Fachartikel

  • Der Sigpack TTME ist mit einer Leistung von 30 Schachteln pro Minute die ideale Einstiegsmaschine zur Automatisierung der Zweitverpackung.(Foto: Bosch)

    Verpackungsmaschinen

    Automatisierung in der Erst- und Zweitverpackung als Wegbereiter für Wachstum

    Im Bereich der Zweitverpackung setzen noch viele KMUs auf manuelle Beschickung. Durch die immer effizienter werdenden Erstverpackungstechnologien entsteht so oft ein Rückkopplungseffekt: die Zweitverpackung kann den Anforderungen der Produktion in Sachen Geschwindigkeit nicht standhalten. Auch Bridgetown Natural Foods, ein US-Co-Packer für Bio- und glutenfreie Produkte, hatte zunächst die Erstverpackung optimiert, dann aber festgestellt, dass die Zweitverpackung der hohen Ausbringung nicht gewachsen war. Um die Gesamtanlageneffektivität zu erhöhen, investierte Bridgetown in den Sigpack TTM1-Toploader von Bosch. mehr

    31. März 2017 - Fachartikel

  • Ein Hologrammsiegel mit Void-Effekt bietet einen kundenindividuellen und zugleich sehr dekorativen Schutz vor Manipulation – der integrierte Void-Effekt kommt nach der Erstöffnung zum Vorschein. (Foto: Schreiner)

    Pharmaverpackung

    Sicherer Manipulationsschutz für Arzneimittel

    Seit dem 9. Februar 2016 gilt eine dreijährige Übergangsfrist, um die EU-Verordnung 2016/161 zur Fälschungssicherheit von Arzneimitteln umzusetzen. Jedes verschreibungspflichtige Arzneimittel muss ab dem 9. Februar 2019 mit einer individuellen Seriennummer in Form eines 2-D-Codes (Data-Matrix) sowie einer Vorrichtung gegen Manipulationen der Verpackung versehen werden. Für die sichere Anzeige der Erstöffnung von Faltschachteln haben sich in der Praxis neben Klebepunkten und speziellen Faltschachtelkonstruktionen verschiedene Siegellösungen etabliert, die eine mögliche Manipulation eindeutig anzeigen. mehr

    28. März 2017 - Fachartikel

  • Seit mehr als 60 Jahren werden bei Euchner Schaltgeräte entwickelt. Diese finden ihren Einsatz hauptsächlich im Maschinenbau. (Foto: Euchner)

    Automatisieren

    Sichere Betriebsartenwahl

    Nahezu alle Maschinen verfügen über einen Betriebsartenwahlschalter – meist in Form eines Schlüsselschalters. Künftig wird jedoch vermehrt eine sicherheitstechnische Bewertung der Betriebsartenwahl gefordert werden, da beim Umschalten von einer Betriebsart in eine andere verschiedene sicherheitstechnische Einrichtungen – dazu zählen unter anderem Schutztüren, Zustimmschalter, reduzierte Geschwindigkeiten oder die Abschaltung einzelner Maschinenfunktionen – an der Maschine zu- und abgeschaltet werden. Einige Normen, beispielsweise für Dreh- und Schleifmaschinen, verlangen diese Bewertung bereits heute. mehr

    27. März 2017 - Fachartikel

  • Der Komplettservice Jet Serial druckt den Serialisierungscode auf ein vorkonfektioniertes Siegeletikett und verbindet damit Serialisierung und Originalitätsverschluss. (Foto: HED Serial)

    Pharmaverpackung

    Fälschungssicherheit: die Seriennummer als geschäftskritischer Rohstoff

    Viele im Pharmabereich tätige Unternehmen unterschätzen die Anforderungen, die aus der EU-Verordnung 2016/161 zur Fälschungssicherheit resultieren. Das Erzeugen und Verwalten der erforderlichen Seriennummern ist ein komplexer Prozess, der nicht nur die Verpackungslinien eines Unternehmens tangiert, sondern auch viele andere interne und externe Systeme. Zu wenige Unternehmen haben bisher verstanden, dass die Seriennummer nicht nur Arbeit und Kosten erzeugt, sondern auch einen geschäftskritischen Rohstoff darstellt, der die Zukunft des Unternehmens sichert und auch neue Geschäftsfelder ermöglicht. mehr

    27. März 2017 - Fachartikel

  • Auch im gestapelten Zustand lassen sich die Behälter und die darin befindlichen Teile problemlos handhaben. (Foto: SSI Schäfer)

    Logistik

    Modifizierter Behälter als Ladungsträger sorgt für mehr Flexibilität

    Gemeinsam mit der Gebr. Märklin & Cie. GmbH in Göppingen hat SSI Schäfer ein außergewöhnliches Behälterkonzept entwickelt. Das Resultat: Eine individualisierte Lösung, die durch eine simple aber intelligente Modifikation eines Standardbehälters unzählige Modellbahnteile in unterschiedlichsten Geometrien flexibel aufnimmt. Damit laufen die innerbetrieblichen Prozesse so kostensparend und sicher wie nie zuvor. mehr

    24. März 2017 - Fachartikel

  • Die neue Produktionslinie mit Delfi-Anlage ermöglicht, mehrere Zwieback-Varianten unterschiedlicher Beschaffenheit zuverlässig zu verpacken. Diese handhabt aktuell vier Geschmacksrichtungen, unter anderem Zwiebacksorten mit Schokoladen- und Kokosüberzug. (Foto: Bosch)

    Verpackungsmaschinen

    Traditionsgenuss modern verpackt dank Delfi Feedplacer

    Knackig-knuspriger Zwieback lässt Kindheitserinnerungen aufleben. Als vertrauter Begleiter auf dem Spielplatz oder zum Frühstück für einen guten Start in den Tag ist der Zwieback von Brandt vielen Generationen bekannt und zaubert bereits seit über hundert Jahren Groß und Klein ein Lächeln ins Gesicht. mehr

    24. März 2017 - Fachartikel

Seite 1 von 39412345...102030...Letzte »