Anzeige
  • Thumbnail für Post 12327

    Neuer Hochleistungs-Extruder: Wipak Walsrode verdoppelt die Kapazität

    Der zum finnischen Wihuri Konzern gehörende Folienhersteller hat jüngst einen weiteren Hochleistungs-Extruder in Betrieb genommen. Damit stelle sich Wipak in diesem Bereich weltweit mit an die Spitze der Technologie. Zur Herstellung von High-Tech-Verbundfolien arbeiteten neun Extruder in dieser Blasfolienanlage; das ergebe Folien mit 9 Schichten. Mit Hilfe entsprechender Dosierungssysteme lassen sich nach Angaben der Walsroder […] mehr

    30. Mai 2003 - News

  • Anzeige
  • Thumbnail für Post 12327

    Bedo Verpackungstechnik wächst zweistellig

    Nach einem Rekordjahr 2002 plant die Bedo Verpackungstechnik GmbH aus Lübeck auch für 2003 wieder eine Umsatzsteigerung im zweistelligen Prozentbereich. Grund für diese Erwartung sei ein bereits zum Ende des 1. Quartals bis November reichender Auftragsbestand, so dass die 65 Mitarbeiter knapp 9 Mio. Euro Umsatz erreichen können. Der trotz schwacher Konjunktur andauernde Erfolg der […] mehr

    28. Mai 2003 - News

  • Thumbnail für Post 12327

    Tetra Pak in Köln

    „Meeting of Minds“

    Eine Fläche von 3.200 qm – damit größer als je zuvor – belegte TetraPak auf der Anuga FoodTec. „So viel Platz muss sein, wenn wir den Fachbesuchern auf der Messe unsere neusten Maschinensysteme, Distributionslösungen und Processing-Anlagen präsentieren“, hatte das Unternehmen bereits im Vorfeld angekündigt - und damit Recht behalten: Die Besucher bekamen vom innovativen Tetra Recart bis hin zu jüngsten Aseptik-Fülllinien einiges geboten. mehr

    26. Mai 2003 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Interview mit Hanno C. Fiedler, Ball Packaging

    „Getränkedose bleibt wichtiger Bestandteil im Verpackungsmix“

    Die negativen Folgen des Zwangspfandes haben derzeit vor allem die Hersteller von Getränkedosen zu tragen. Deutliche Umsatzeinbußen und Kurzarbeit waren bei Ball Packaging Europe GmbH (BCE, bis 31. März Schmalbach- Lubeca AG) die Konsequenz. Hanno C. Fiedler, Vorsitzender der Geschäftsführung von BCE, stellte sich den Fragen von Matthias Mahr. mehr

    26. Mai 2003 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Pro-Carton-Kongress

    Verpackung – das unterschätzte Medium

    Die Verkaufverpackung ist das am meisten unterschätzte, aber das wichtigste Kommunikationsmedium am Point of Sale, so eine neue Studie, die auf dem Pro Carton Kongress „Verpackung, Design & Marketing“ vorgestellt wurde. Über neue Verpackungstrends und die Frage, wie man mit der richtigen Verpackung besser verkauft, diskutierten am 24. und 25. März 2003 im BMW Forschungs- und Innovationszentrum in München 250 namhafte Marketingfachleute, Designer und Verpackungsexperten. mehr

    26. Mai 2003 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Anuga FoodTec 2003

    Veranstalter und Aussteller ziehen positive Bilanz

    Eine positive Bilanz zogen Veranstalter und Anbieter zum Abschluss der Anuga FoodTec 2003. Mit rund 35.000 Besuchern aus 130 Ländern, davon rund 50 Prozent aus dem Ausland, unterstrich die Fachmesse für Lebensmitteltechnologie ihre Internationalität. mehr

    26. Mai 2003 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Top-Loading-Verfahren

    Universell und flexibel einsetzbar

    Das Top-Loading-Verfahren gilt als universelle Methode, Produkte automatisch zu verpacken. Die Maschinen richten einen Karton auf, füllen das Produkt von oben ein und verschließen den Karton. Dabei zeichnet sich das Verfahren durch eine größtmögliche Flexibilität aus: Der Vielfalt der unterschiedlichen Schachtelkonstruktionen, Formen, Größen und Materialqualitäten sind keine Grenzen gesetzt. mehr

    26. Mai 2003 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Verpackungsmaschinenbau

    Teils heiter, teils wolkig

    Über Deutschlands Konjunkturhimmel hängen düstere Wolken. Gilt das auch für die deutsche Verpackungsmaschinenindustrie? Die Redaktion der „neue verpackung“ befragte Dr. Peter Golz, Referent für Verpackungsmaschinen sowie Pharma- und Kosmetikmaschinen beim VDMA. mehr

    26. Mai 2003 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Endverpackung

    Technology meets Design

    „Damit arbeitende Haut gesund bleibt“: Nicht nur bei Entwicklung und Formulierung ihrer Hautschutzprodukte für Industrie, Gewerbe und Gesundheitswesen, sondern auch bei Herstellung und Abfüllung setzt die Degussa/Stockhausen GmbH & Co. KG auch in ihrem Geschäftsbereich Stoko Skin Care auf hohe Ansprüche. Die Stoko-Produkte bieten deshalb ein ideales Gesamtkonzept für den wirksamen Schutz der Haut, die möglichst schonende Reinigung und die nachhaltige Pflege vor, während und nach der Arbeit. mehr

    26. Mai 2003 - Fachartikel

Seite 1 von 612345...Letzte »