Anzeige
  • Thumbnail für Post 12327

    Krones schließt Zukunftspakt für den Erhalt und Ausbau der deutschen Standorte

     Die Krones AG, der weltweit größte Hersteller von Getränkeabfüllanlagen und Verpackungsmaschinen, schließt einen Zukunftspakt für den Erhalt und Ausbau der deutschen Standorte. Vorstand und Arbeitnehmervertreter haben am 24.11.2004 eine Betriebsvereinbarung abgeschlossen: „Beschäftigung-Erfolg-Zukunft“ (BEZ). Das Unternehmen bietet damit seinen über 7.300 inländischen Beschäftigten an den Standorten Neutraubling, Nittenau, Rosenheim, Freising und Flensburg eine Beschäftigungs- und Standortsicherung bis […] mehr

    30. November 2004 - News

  • Anzeige
  • Thumbnail für Post 12327

    Kunststoffverarbeitung unter extremem Kostendruck

    Die durchaus erfolgreiche K-Messe in Düsseldorf, als auch das bisher erfreuliche Umsatzplus der Kunststoffverarbeiter in 2004, haben in den letzten Wochen den Blick für die dramatische Entwicklung bei den Rohstoffen getrübt. Da ist zunächst die bisher noch nie da gewesene Rohstoffpreisentwicklung, die nach Beobachtung des GKV zu einem dramatischen Margeneinbruch bei fast allen Kunststoffverarbeitern geführt […] mehr

    29. November 2004 - News

  • Thumbnail für Post 12327

    Noch mehr Kurzarbeit bei Sigpack

    Fast ein Drittel der Belegschaft, 197 Mitarbeitende, sind von Kurzarbeit bei Sigpack Systems AG im schaffhausischen Beringen betroffen. Die Auftragsbücher weisen Lücken auf, somit gibt es nicht genügend Arbeit für die insgesamt 630 Angestellten im Werk Beringen. Bereits Anfang November kürzte die Geschäftsleitung deshalb die Arbeitszeit für 97 Mitarbeiter in der Fertigung um die Hälfte. […] mehr

    26. November 2004 - News

  • Thumbnail für Post 12327

    Vorkosten verteuern Verpackungen aus Stahlblech

    Wie der Verband Metallverpackungen e. V. (VMV) heute bekannt gab, haben neben den steigenden Stahlpreisen erhebliche Verteuerungen der übrigen Materialkosten sowie gestiegene Energie- und Transportaufwendungen dazu geführt, dass die Kostenstruktur für die Produktion von Stahlblechverpackungen in eine bedrohliche Schieflage geraten ist. Die Hersteller von Stahlblechverpackungen müssen daher ihre Konditionen dem gestiegenen Kostendruck in angemessener Weise […] mehr

    26. November 2004 - News

  • Thumbnail für Post 12327

    GVM-Studie: Prognose des Getränkeverbrauchs 2004 und 2007

    Das Jahr 2003 war geprägt durch massive Veränderungen in der Getränkebranche in Folge der Einführung des Pflichtpfandes. Wie wird diese Entwicklung sich in diesem Jahr und in der näheren Zukunft (2007) fortsetzen? Eine Antwort bietet die im Oktober erschienene Prognose des Getränkeverbrauchs der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH (GVM). In einem Szenario sind dabei auch die […] mehr

    25. November 2004 - News

  • Thumbnail für Post 12327

    Kandt neuer Geschäftsführer bei der IWKA-Tochter Hassia

    Andreas Kandt wurde vom Vorstand der IWKA AG zum neuen Geschäftsführer bei der Hassia Verpackungsmaschinen GmbH, Ranstadt, mit Schwerpunkt im Aufgabengebiet Vertrieb ernannt. Die IWKA-Tochtergesellschaft Hassia steht weltweit für Hochleistungs-FFS-Anlagen mit speziellem Fokus auf die Nahrungsmittel- und Molkereiindustrie. Kandt tritt die Nachfolge von Siegfried Christ an, der eine neue Funktion innerhalb der IWKA-Gruppe übernahm. Andreas […] mehr

    24. November 2004 - News

  • Thumbnail für Post 12327

    KBA: Werner Seidel berät künftig Verpackungsbetriebe

    Zum Jahresbeginn 2005 verstärkt KBA Radebeul sein Dienstleistungsangebot für Unternehmen der Verpackungsindustrie. Der Betriebswirt und anerkannte Druckfachmann Werner Seidel (48) wird Druckunternehmen mit Schwerpunkt Verpackung bei Fragen aus den Bereichen Produktivitäts- und Ablaufoptimierung, Materialfluss, Verfahrenstechnik, Qualitätsmanagement und bei Investitionsvorhaben in neue Technik beratend zur Seite stehen. Betriebswirt Werner Seidel (48) berät Verpackungsbetriebe zu allen Facetten […] mehr

    23. November 2004 - News

  • Thumbnail für Post 12327

    28. Deutscher Verpackungswettbewerb und 7. Deutscher Verpackungsdesign-Wettbewerb ausgeschrieben

    Die internationale Leitmesse Interpack steht vor der Tür und damit auch der nächste Deutsche Verpackungswettbewerb und Deutsche Verpackungsdesign-Wettbewerb. Hersteller, Verwender und Gestalter von Verpackungen sind aufgerufen, ihre Ideen und Innovationen einer internationalen (Fach-) Öffentlichkeit zu präsentieren. Preisverleihung und Sonderausstellung der prämierten Arbeiten erfolgen im Rahmen der interpack 2005 in Düsseldorf. Anmeldeschluss für beide Wettbewerbe ist […] mehr

    19. November 2004 - News

  • Thumbnail für Post 12327

    Alcan: neue Machbarkeitsstudie für Elektrolyse-Standort in Südafrika

    Die kanadische Alu- und Alupackmittelgruppe Alcan mit Sitz in New York hat mitgeteilt, dass sie im Einvernehmen mit der südafrikanischen Regierung und deren Industrieförderungs-Firma Industrial Development Corporation (IDC) eine zusätzliche Machbarkeitsstudie für das geplante Projekt eines Elektrolyse-Standorts in Coega erstellen will. Sie soll vor allem den Wertschöpfungsnutzen der beiden Technologien AP30 und AP35 ausloten und […] mehr

    19. November 2004 - News

Seite 1 von 512345