Anzeige
  • Thumbnail für Post 12327

    Inka-Paletten setzt 11,5 Millionen Paletten ab

    Die Inka Paletten GmbH setzte im Jahr 2008 in Europa 11,5 Millionen Paletten ab und zog damit gegenüber dem Rekordjahr 2007 gleich. Die Einwegpaletten aus Holzwerkstoff werden vorrangig als Exportpaletten eingesetzt. Trotz Eintrübung der europäischen Exportwirtschaft im zweiten Halbjahr 2008 erreichte die Inka Paletten GmbH mit 11,5 Millionen verkauften Paletten in Europa die Rekordzahlen aus […] mehr

    30. Januar 2009 - News

  • Anzeige
  • Thumbnail für Post 12327

    Cartonic Packaging ist neues Mitglied im FFI

    Der FFI konnte zu Beginn des Jahres die Cartonic Packaging GmbH & Co. KG . in den Kreis seiner Mitglieder aufnehmen. Die aus dem ehemaligen Melitta Faltschachtelwerk entstandene Cartonic Packaging GmbH & Co. KG wurde im Jahre 2005 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt am Standort Minden derzeit 66 Mitarbeiter und ist ein Teil der international tätigen […] mehr

    30. Januar 2009 - News

  • Thumbnail für Post 12327

    EcoPrint 50-VIL "Variable Information Labeler"

    Unabhängige Softwarestruktur

    Auf der LogiMAT wird der internationalen Verpackungsindustrie erstmals der EcoPrint 50-VIL „Variable Information Labeler“ präsentiert. Das Unternehmen EcoLine aus der Schweiz, dessen deutsche Tochter in Wellendingen sitzt, setzt damit nach eigenen Aussagen einen weiteren Meilenstein als innovatives und fortschrittliches Unternehmen. Die EcoLine Etikettiertechnik AG hat mit der Entwicklung des EcoPrint 50-VIL nachfolgende Kriterien erfüllt: So […] mehr

    30. Januar 2009 - Produktbericht

  • Thumbnail für Post 12327

    "3?E" steht für Engineering, Erfolg und Erfahrung

    Prozesse „nachhaltig“ verbessern

    Das neue „3?E“-Programm von Aberle macht sichtbar, wie sich Prozesse verbessern bzw. optimieren lassen und dadurch Energie eingespart werden kann. Die Abkürzung „3?E“ von Aberle steht für Engineering, Erfolg und Erfahrung. Sie beschreibt die Schritte, mit denen die Effizienz von Anlagen und Prozessen gesteigert wird. Zunächst werden nach einer intensiven Analyse der Prozesse und einer […] mehr

    29. Januar 2009 - Produktbericht

  • Thumbnail für Post 12327

    Unkomplizierter Schnellverschluss

    Hotmeltverschluss für Kartonverpackungen

    Mit doppelseitigen Klebstreifen ausgestattete Verpackungen, die den manuellen Packprozess etwa für Versandartikel vereinfachen, bietet die Smurfit Kappa Deutschland GmbH, Hamburg, an. Anstelle der herkömmlicherweise verwendeten Fertigklebstreifen oder der Systeme, die auf der Verarbeitungsmaschine appliziert werden, wird eine 14 bis 18 mm breite Hotmeltspur in der Wellpappenanlage direkt auf die Wellpappe aufgebracht. Anschließend wird zur Trennung […] mehr

    28. Januar 2009 - Produktbericht

  • Thumbnail für Post 12327

    Arbeitskreis Mehrweg fordert klare Kennzeichnung von Einweg

    Im Sinne einer eindeutigen Verbraucherinformation fordert der Arbeitskreis Mehrweg die schnellstmögliche Einführung einer klaren Kennzeichnung aller Einweggetränkeflaschen, weil anhand der derzeitigen Kennzeichnung von vielen Verbrauchern der Unterschied zwischen Einweg und Mehrweg nicht erkannt werde, so der Arbeitskreis. Nach Meinung von Dr. Bernd Raebel, Vorsitzender des Arbeitskreises Mehrweg, kann die Politik nur auf diese Weise wirksam […] mehr

    27. Januar 2009 - News

  • Thumbnail für Post 12327

    Drucken und sparen

    Continuous-Inkjet-Codierer Linx 6900 Solver

    Den Lösungsmittelverbrauch um bis zu 40 Prozent senken soll der neue Continuous-Inkjet-Codierer Linx 6900 Solver der Bluhm Systeme GmbH, Unkel. Damit ist das System zur Beschriftung verschiedenster Materialien besonders wirtschaftlich und sorgt dank geringerer Solventverdunstung gleichzeitig für ein besseres Produktionsklima. Unter www.bluhmsysteme.com/solver lässt sich außerdem mit dem Solvent-Kalkulator ausrechnen, wie viel Kosten insgesamt eingespart werden […] mehr

    27. Januar 2009 - Produktbericht

  • Thumbnail für Post 12327

    Mehrfach geröntgt

    Röntgeninspektionssystem CanCheK

    Ihr neuartiges Röntgeninspektionssystem CanCheK mit innovativer Multi-beam-Technologie stellt die Mettler-Toledo Garvens GmbH, Giesen, vor. Die neue Röntgeninspektionstechnologie bietet eine höhere Detektionswahrscheinlichkeit von Fremdkörpern in Konserven als herkömmliche Röntgeninspektionssysteme, bei denen blinde Stellen am Boden und an den Seitenwänden der Dose die Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln beeinträchtigen. Die neue Technologie erkennt Fremdkörper aus Metall, Stein, […] mehr

    26. Januar 2009 - Produktbericht

  • Thumbnail für Post 12327

    Valentin Reisgen verlässt KHS

    Valentin Reisgen, Mitglied des Vorstands der Klöckner-Werke AG und zugleich Vorsitzender des Vorstands der Tochtergesellschaft KHS AG, Dortmund, scheidet zum 31. Januar 2009 im gegenseitigen Einvernehmen aus beiden Gesellschaften aus. Valentin  Reisgen wird dem Unternehmen auch weiterhin beratend zur Verfügung stehen, wie es in einer Pressemitteilung der KHS AG heißt. Bis zu einer endgültig festzulegenden Besetzung […] mehr

    23. Januar 2009 - News

Seite 1 von 512345