Anzeige
  • Thumbnail für Post 12327

    Packmittel - Faltschachtel

    Packaging-Lösungen gegen Produktfälschungen

    Interview mit Flora Herzog von der August Faller KG

    Produktfälschungen im Arzneimittelbereich nehmen immer weitreichendere und schwerwiegendere Formen an. Neben Todesfällen nach der Einnahme von Totalfälschungen ist der Vertrauensverlust in die Pharmahersteller gravierend. Besonders der Onlinehandel ist ein Einfalltor für Fälschungen jeglicher Art. Die Europäische Union will dagegen Maßnahmen ergreifen. Die Vorgaben der Richtlinie 2011/62/EU zum Fälschungsschutz sollen voraussichtlich ab 2017 in Kraft treten. Flora Herzog, Leiterin Innovation und Entwicklung bei der August Faller KG, spricht im Interview über Chancen und Möglichkeiten der Packaging-Branche, die Erfordernisse der Richtlinie umzusetzen.

      mehr

    3. April 2014 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Packmittel - Pharma

    Für mehr Therapietreue

    Verpackung mit integriertem Kalender

    Untersuchungen haben gezeigt, dass die Hälfte aller Patienten in den Vereinigten Staaten und in Europa ihre Medikamente nicht vorschriftsmäßig einnehmen. Eine neue Verpackung von Mead Westvaco Corporation (MWV) soll die Therapietreue verbessern. Die Verpackung „Dosepak Express“ verfügt über einen integrierten Kalender und kann bei Bedarf mit einer Kindersicherung ausgestattet werden.

      mehr

    3. April 2014 - Fachartikel

  • Anzeige
  • Thumbnail für Post 12327

    Packmittel - Fälschungssicherheit

    In sieben Schritten zum Markenschutz

    Eine Checkliste zur Implementierung von Sicherheitstechnologien

    Für alle Hersteller von Markenprodukten ist der Einsatz von Sicherheitstechnologien gegen Fälschungen und Manipulationen unerlässlich. Trotz der bekannten Notwendigkeit, Produkt- und Markenschutzkennzeichen einzusetzen, schrecken manche Markeninhaber noch davor zurück. Einer der Gründe dafür ist, dass ihnen die Integration als zu aufwendig erscheint. Dabei bedarf es nur weniger Schritte hin zu einem effektiven Schutz der Marke und der Produkte.

      mehr

    3. April 2014 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Technik - Kennzeichnen

    It’s teatime

    Bluhm Systeme stattet Teebeutelverpackungsmaschinen mit Kennzeichnungstechnik aus

    Bei der Onno Behrends GmbH & Co. KG werden Tag für Tag genau bemessene Mengen verschiedenster Teesorten in Teebeutel abgefüllt, welche anschließend gefaltet und mit Faden und Anhänger versehen werden - mehr als 100 Mal in der Minute. Im nächsten Schritt packt eine Maschine die Teebeutel in mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum und einer Chargennummer bedruckte Folienbriefchen, die schließlich über ein Förderband an „Linda 1“ übergeben werden. In dieser Verpackungsmaschine schließlich werden die Beutel in Faltschachteln konfektioniert und ein Linx-Druckkopf bringt Produktionsinformationen auf den Kartonboden auf.

      mehr

    3. April 2014 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Technik - Verpackungsmaschinen

    Doppelt so viele Schachteln

    Imballi produziert mit Faltschachtel-Klebemaschine von Bobst

    Der italienische Faltschachtelhersteller Imballi S.p.A ist auf Verpackungen mit vielen Details spezialisiert. Um auch spezielle Falt- und Klebearbeiten in großen Formaten ausführen zu können, mussten neue Lösungen her. Die Entscheidung fiel nach eingängigen Tests auf Maschinen des Anlagenherstellers Bobst. Hiermit kann Imballi nun höhere Produktionskapazitäten erreichen.

      mehr

    3. April 2014 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Technik - Automatisieren

    Der Schlüssel zu mehr Effizienz

    Automatisierte Lösungen für die Abfüll-, Palettier- und Verpackungstechnik

    Der Trend zur Automatisierung setzt sich auch in der Intralogistik mit großen Schritten fort. Denn Anwender wollen mit ihren Anlagen und Systemen rationeller und sicherer arbeiten, gleichzeitig sollen Mitarbeiter von ermüdenden, monotonen und körperlich schweren Arbeiten entlastet werden. Die Beumer Group entwickelt Systemlösungen in den Bereichen Förder- und Verladetechnik, Palettier- und Verpackungstechnik sowie Sortier- und Verteilsysteme. Diese stattet das Unternehmen je nach Kundenanforderung mit passenden Automatisierungslösungen aus.

      mehr

    3. April 2014 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Technik - Thermoformmaschinen

    Die Leistung deutlich steigern

    Thermoformer für Lebensmittelverpackungen im Vergleich

    Die Ausbringungsleistung von Thermoformern spielt beim Verpacken von frischen Lebensmitteln eine wesentliche Rolle. Sie muss mit den ständig steigenden Anforderungen Schritt halten, damit Lebensmittel-produzierende Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben. In diesem Beitrag werden zwei mögliche Konzepte verglichen, die beide mehr Effizienz beim Verpacken versprechen. Welchen Weg Unternehmen schließlich wählen, hängt unter anderem vom jeweiligen Produktionsumfeld ab.

      mehr

    3. April 2014 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Technik - Pharma

    Keine bitteren Pillen schlucken

    Einnahme von Medikamenten per Trinkhalm

    Mit dem Trinkhalm XStraw, der Produktneuheit der Firma Dose Sipping Technology, wird die Einnahme von Medikamenten kinderleicht und für Senioren angenehmer. Mit dem Trinkhalm, der mit Pellets befüllt wird, trinkt der Patient sein Lieblingsgetränk und nimmt nebenbei und ohne, dass er es schmeckt, die exakte Medikamentenmenge zu sich.

      mehr

    3. April 2014 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Technik - Fälschungssicherheit

    Die sichere Medikamentenverpackung der Zukunft

    Wie werden Pharmaverpackungen vor Manipulationen geschützt?

    Für kaum ein anderes Produkt, das den Endverbraucher beziehungsweise Patienten erreicht, sind die Vorschriften bezüglich der Verpackung so vielfältig wie für pharmazeutische Produkte. Umso überraschender ist die Situation, dass aktuell kaum eine Medikamentenverpackung vor Manipulation geschützt ist. Mit der Umsetzung der sogenannten „Falsified Medicine Directive“ der Europäischen Union soll sich das ändern.

      mehr

    3. April 2014 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Technik - Automatisieren

    Eine Frage der Lage

    Perfektion im Lesen von Pharmacodes

    In der Pharmaindustrie und Medizintechnik muss die Einhaltung von internationalen Normen, Vorschriften und Regularien für die vollständige Rückverfolgbarkeit der Produkte garantiert werden. In einer Produktions-
    anlage zur Herstellung von Systemen für die Peritoneal- und Haemodialyse setzt Fresenius neueste Bildverarbeitungstechnologie ein.

      mehr

    3. April 2014 - Fachartikel

Seite 10 von 12« Erste...89101112