Anzeige

Übersicht zum Thema "Aluminiumverpackung"

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte
zum Thema "Aluminiumverpackung".


  • Verwertung von Aluminiumverpackungen auf Rekordniveau

    Packmittel

    Verwertung von Aluminiumverpackungen auf Rekordniveau

    In Verbindung mit einem starken Marktwachstum ist auch die Verwertungsmenge gebrauchter Aluminiumverpackungen im Jahr 2014 auf einen neuen Höchstwert gestiegen. Von den im deutschen Markt eingesetzten 106.600 Tonnen Aluminiumverpackungen wurden 94.900 Tonnen (2013: 87.300 Tonnen) stofflich verwertet, wie die GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH, Mainz, in einer aktuellen Studie ermittelt hat. Dies entspricht einer Recyclingrate von 89 Prozent. mehr

    25. November 2015 - News

  • Permanent, attraktiv, verbraucherfreundlich

    Aluminium

    Permanent, attraktiv, verbraucherfreundlich

    Auch in Zukunft stehen moderne Verpackungen für Funktionalität, Nachhaltigkeit, Attraktivität, Verbraucherfreundlichkeit und Kommunikation. Diese Kernanforderungen müssen bereits zu Beginn der Verpackungsentwicklung berücksichtigt werden. Immer noch verderben Nahrungsmittel, weil sie unzureichend verpackt sind; allein in Europa sind dies pro Jahr rund 60 Millionen Tonnen. mehr

    19. November 2015 - Fachartikel

  • Nachfrage nach Alufolie weiter stabil

    Packmittel

    Nachfrage nach Alufolie weiter stabil

    Die Zahlen für die ersten neun Monate des europäischen Aluminiumfolienverbandes EAFA zeigen für die europäischen Märkte eine weiter verhaltene Nachfrage nach Alufolie. Demgegenüber haben sich die Exportablieferungen in Länder außerhalb Europas kräftig erholt, sodass der Gesamtabsatz mit 643.000 Tonnen um 1,5 Prozent über dem Vergleichszeitraum 2013 liegt (633.000 t). mehr

    11. November 2014 - News

  • Thumbnail für Post 12327

    Technik

    Metalldetektor hat den Durchblick

    Qualitätssicherung | Das orientalische Traditionsgetränk Ayran kommt auch in Westeuropa immer mehr in Mode. Die zur weltweit agierenden Ülker-Gruppe gehörende türkische Molkerei Ak Gida hat sich auf die Produktion des auf Joghurt basierenden Erfrischungsdrinks spezialisiert. Metallsuchsysteme der neuesten Generation behalten den klaren Durchblick – auch bei einer weißlichen undurchsichtigen Flüssigkeit wie Ayran. mehr

    13. Mai 2011 - Fachartikel