Anzeige

Übersicht zum Thema "Nachhaltigkeit"

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte
zum Thema "Nachhaltigkeit".


  • Als weltweit einziges geschäumtes Polyethylen darf der Köpp-Werkstoff den Blauen Engel tragen. (Bild: Köpp)

    Verpackungs-Werkstoff

    Polyethylen von Köpp erhält Blauen Engel

    Der Werkstoff-Hersteller Köpp hat eine ganz besondere Auszeichnung erhalten: Künftig darf Kopecell K/PE30 als weltweit einziges geschäumtes Polyethylen den Blauen Engel tragen. mehr

    12. Februar 2018 - News

  • Die Verpackung kann Ihr wichtigster Werbeträger sein, das belegt die Touchpoint-Studie. (Grafik: Procarton)

    Packaging Summit

    Missing Links, Nachhaltigkeit und ein Geheimnis

    Noch ein guter Monat, dann ist es soweit: Am 14. März startet der Packaging Summit in München. Sozusagen als Appetitmacher stellen wir Ihnen an dieser Stelle eine kleine Auswahl der Vorträge vor. mehr

    8. Februar 2018 - Fachartikel

  • Die Kartons und Faltschachteln sind in allen Arten und Stärken erhältlich. (Bild: Gerosa)

    Kartonverpackung

    Nachhaltiger Karton – mit Hochglanz-Effekt

    Die gegenwärtige Trend – sowohl bei Herstellern als auch bei den Endkunden – ist das Finden von umweltfreundlichen Alternativen zu den jetzigen Materialien und Verfahren im Verpackungsbereich. Gerosa Spanien hat aus diesem Grund CG-Ecomet entwickelt, eine ökologische, nachhaltige und umweltfreundliche Lösung, die sich an den Sektor Kartonverpackung wendet. mehr

    6. Februar 2018 - Produktbericht

  • Biomasse statt Erdöl

    Schaumaplast bietet von Formteile aus „Biomass Balance Styropor“ an

    Temperarturempfindliche Produkte werden meist in Isolierboxen aus expandierbarem Polystyrol (EPS), besser bekannt als „Styropor“ oder „Airpop“, transportiert. Der weiße Schaumkunststoff entstand bislang auf Erdölbasis. Neuerdings kann der Grundstoff Naphtha aber auch aus biologischen Rohstoffen synthetisiert werden. mehr

    26. Januar 2018 - News

  • Dr. Sabine Amberg-Schwab und ihr Team vom Fraunhofer ISC haben eine nachhaltige Barriereschicht für Verpackungen entwickelt. Dafür wurden sie nun ausgezeichnet. (Bild: Fraunhofer ISC)

    Auszeichnung

    Fraunhofer-Forscherin erhält Preis für Bio-Barriereschicht

    Die Suche nach neuen Wegen, der rasant steigenden Ansammlung von Plastikmüll im Meer und der Umwelt entgegenzuwirken, ist eines der brennendsten Themen unserer Zeit. Nun hat die Ellen MacArthur Stiftung insgesamt fünf Projekte zu diesem Thema ausgezeichnet. Darunter ist die Entwicklung von Dr. Sabine Amberg-Schwab vom Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC. mehr

    25. Januar 2018 - News

  • Verpackungen aus Wellpappe oder Karton werden von Verbrauchern als nachhaltig und umweltfreundlich wahrgenommen. (Foto: Schumacher)

    Sechs Trends bei Obst- und Gemüseverpackungen

    So bleiben Erzeuger mit papierbasierten Verpackungslösungen wettbewerbsfähig

    Verbraucher achten heute mehr denn je darauf, was sie essen und wo ihre Nahrungsmittel herkommen. Die wachsenden Ansprüche im Hinblick auf Gesundheit, Nachhaltigkeit sowie eine biologische beziehungsweise ökologische Erzeugung bestimmen neben der Ernährung auch das Kaufverhalten der modernen Konsumenten. Zugleich steigt die Vielfalt des Angebots an Nahrungsmitteln enorm an – auch im Bereich Obst und Gemüse gibt es immer wieder veränderte Sorten und Neuzüchtungen. Einhergehend mit diesen Veränderungen wandeln sich auch die Anforderungen an die Verpackung. Schumacher Packaging, Spezialist für Verpackungen aus Well- und Vollpappe, präsentiert sechs Trends im Bereich Obst- und Gemüseverpackungen und zeigt, wie sich Erzeuger durch nachhaltige und werbewirksam bedruckte Verpackungen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. mehr

    22. Januar 2018 - Fachartikel

  • Moderne Sortiertechnik. (Foto: Alba Group)

    Vorzeigeprojekt im Chemiepark Marl

    Alba Group baut neue Produktionsanlage für Wertstoffe

    Die Alba Group, einer der führenden Recyclingdienstleister und Rohstoffanbieter weltweit, investiert in eine neue Produktionsanlage für Wertstoffe in Nordrhein-Westfalen. Die neue Anlage entsteht auf einer circa 55.000 Quadratmeter großen Grundstücksfläche im Süden des Chemieparks Marl und vereinigt modernste Digitaltechnik („Sorting 4.0“) mit fast 50-jährigem Know-how der Alba Group. mehr

    18. Oktober 2017 - News

  • „Wir übernehmen Verantwortung für Natur und Mensch, indem wir Umweltfreundlichkeit und soziales Engagement in allen Aspekten unserer Arbeit leben“, erklärt Prof. Dr.-Ing. Matthias Niemeyer, Vorsitzender der KHS-Geschäftsführung. (Foto: KHS)

    PET

    KHS präsentiert Nachhaltigkeitsbericht: Mehr Verantwortung für Natur und Mensch

    Die KHS GmbH präsentiert ihren Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016. Darin dokumentiert der Systemanbieter von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Nonfood-Industrie seine fortlaufenden Maßnahmen, Erfolge und Ziele in den Bereichen Strategie, Soziales, Ökologie und Ökonomie. mehr

    7. September 2017 - News

  • Die hohe Quote der deutschen und internationalen Top-Fachleute aus insgesamt 168 Ländern sorgte für sehr zufriedene Gesichter bei den Ausstellern, die sich über vielversprechende Geschäftsanbahnungen und sogar konkrete Abschlüsse freuen konnten, nicht selten im siebenstelligen Bereich. (Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann)

    interpack Highlights

    „Die erfolgreichste interpack aller Zeiten!“

    Die interpack 2017 hat längst die Pforten geschlossen, der Nachhall bleibt gewaltig. Schon nach den ersten Messetagen schien klar, diese interpack ist eine besondere. Inzwischen steht fest: Diese Weltleitmesse der Verpackungsindustrie hat kühnste Erwartungen übetroffen. Wir haben auf den kommenden Seiten Stimmen zum Messegeschehen gesammelt und präsentieren Ihnen einige der vielen innovativen Produkt-Highlights, die es in Düsseldorf zu sehen gab. mehr

    10. August 2017 - Fachartikel

  • Der integrierte Deckel ist auslaufsicher und eröffnet neue Branding-Möglichkeiten, da er in einem Stück mit dem übrigen Teil des Bechers bedruckt werden kann. (Foto: Metsä Board)

    Karton

    Verpackungsmaterialien werden nachhaltiger und effizienter

    Mit der Initiative „Better with Less“ will Metsä Board die Anwendererfahrung verbessern und Verpackungen noch nachhaltiger gestalten. Auf der interpack in Düsseldorf stellte das Unternehmen sein neu vereinheitlichtes Produkt- und Serviceportfolio vor. Der Frischfaserkartonhersteller präsentierte sein Sortiment mit Schwerpunkt auf noch nachhaltigere, sicherere und effizientere Verpackungsmaterialien, die ab sofort in einer Produktfamilie zusammengefasst werden. Mit dem neuen Kartonbecherkonzept Lidloc zeigte das Unternehmen außerdem, wie ein separater Kunststoffdeckel überflüssig gemacht werden kann. mehr

    13. Juli 2017 - Fachartikel

Seite 1 von 712345...Letzte »