Anzeige

Übersicht zum Thema "Pharma"

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte
zum Thema "Pharma".


  • Das neu entwickelte Maschinenkonzept der FlexCare 100 – auf Basis der Ready Engineered Philosophie der groninger Business Line - erreicht je nach Durchmesser der Gebinde eine Produktionsleistung von 60 bis 120 Behältnissen pro Minute. (Foto: Groninger)

    Sondermaschinenbau

    Sondermaschinenbauer Groninger wächst 2016 kontinuierlich

    Als Maschinenbauer bringt Groninger 37 Jahre Erfahrung mit, wenn es ums Füllen und Verschließen von flüssigen Pharma-, Kosmetik- oder auch Consumer Healthcare-Produkten geht. Das Familienunternehmen in zweiter Generation wächst seit Jahren kontinuierlich und beständig. Acht Prozent mehr Mitarbeitern steht ein Umsatzwachstum von elf Prozent gegenüber. 2016 erwirtschafteten insgesamt 1.100 Mitarbeiter ein Ergebnis von 156 Mio. Euro. mehr

    3. Mai 2017 - News

  • Im Rahmen des Druck&Medien Awards wurde die rlc | packaging group als ‚Verpackungsdrucker des Jahres 2016‘ ausgezeichnet. (Foto: RLC)

    Packmittel

    RLC packaging group steigert Umsatz auf mehr als 240 Millionen Euro

    Die RLC packaging group hat im Jahr 2016 den Umsatz um 2,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert: 240,5 Mio. Euro erwirtschaftete die Unternehmensgruppe an ihren acht Standorten in Deutschland, Polen und der Schweiz. Im selben Zeitraum wurden etwa 105.000 t Karton für Verpackungslösungen verarbeitet. Für 2017 plant die RLC packaging group aktuell, rund 14 Mio. Euro an verschiedenen Standorten zu investieren. mehr

    10. April 2017 - News

  • Romaco ist einer der weltweit führenden Spezialanbieter von Verfahrens- und Verpackungstechnik für die pharmazeutische Industrie. (Foto: Romaco)

    Verpackungsmaschinen

    Romaco Group meldet zweistelliges Auftragswachstum und deutliches Umsatzplus

    Im zweiten Jahr in Folge erzielte die Romaco Group ein zweistelliges Wachstum im Auftragseingang. Das deutliche Umsatzplus im Neumaschinengeschäft unterstreicht diese positive Entwicklung. mehr

    7. März 2017 - News

  • Perlen Packaging baut seine Beschichtungskapazitäten in Europa aus. Im Bild: Coating-Linie von Perlen Packaging. (Foto: Perlen Converting AG)

    Verpackungsfolien

    Perlen Packaging baut Kapazitäten für Barrierefolien aus

    Der schweizerische Folienhersteller Perlen Packaging erweitert am Standort Perlen, Schweiz, eine Beschichtungsanlage für Barrierefolien für die Pharmaindustrie. Damit will das Unternehmen die Auftragsabwicklung verbessern und die Beschichtungskapazitäten erhöhen. Insgesamt investiert Perlen Packaging mehr als CHF 20 Mio. (rund 18,6 Mio. Euro) in den Ausbau der Produktionskapazitäten in Europa und in Asien. mehr

    7. August 2015 - News

  • Schott baut die Produktion in China aus. Im Bild: Eine Mitarbeiterin kontrolliert Fläschchen im Werk in Suzhou. (Foto: Schott)

    Pharmaverpackungen

    Schott baut Produktion in China aus

    Die Schott AG, Hersteller von Spezialglas und Glaskeramik, baut ein neues Pharma-Werk im Wachstumsmarkt Asien: Südlich von Shanghai, China, legte der Technologiekonzern Ende Juli den Grundstein für die neue Produktion. mehr

    31. Juli 2015 - News

  • Edelmann und Schreiner Medipharm haben ein Booklet-Label entwickelt: Eine Zweitversion der Packungsbeilage wird auf die Faltschachtel appliziert und ermöglicht so den jederzeitigen Einblick in die Patienteninformation. (Foto: Edelmann)

    Pharmaverpackungen

    Packungsbeilage fixiert auf der Verpackung

    Wenn 2018 die Vorgaben der EU-Fälschungsrichtlinie greifen, müssen Verpackungen für verschreibungspflichtige Medikamente mit zwei Sicherheitsmerkmalen ausgestattet sein: Zum einen müssen sie eine individuelle Kennzeichnung tragen, zum anderen über eine Ausstattung verfügen, anhand derer Patienten erkennen können, ob die Verpackung bereits geöffnet wurde. Die Packungsbeilage kann dadurch aber nicht mehr entnommen werden, ohne das Sicherheitsmerkmal zu zerstören. Abhilfe schafft eine Lösung des Kartonverpackungsherstellers Edelmann in Zusammenarbeit mit dem Spezialetikettenhersteller Schreiner Medipharm. mehr

    29. Juli 2015 - News

  • Die Vakuumbeschickungslösung für Komponenten von Kongskilde nimmt kleine Kunststoffteile auf. Die einzelnen Chargen aus der Spritzgussmaschine werden damit nacheinander transportiert. (Foto: Kongskilde)

    Geschäftsjahr 2015

    Industrie-Geschäftsbereich von Kongskilde verzeichnet starkes Wachstum

    Für den Geschäftsbereich Industrie erwartet Kongskilde ein gesundes Wachstum für 2015: Zu Jahresbeginn verzeichnete die auf den Umgang mit Prozessabfällen in der Papier- und Kunststoffindustrie spezialisierte Division eine 20-prozentige Umsatzsteigerung. Dies teilte das Unternehmen mit. Darüber hinaus seien neue Lösungen und die Partnerschaft mit einem großen Neukunden gute Vorzeichen. mehr

    30. Juni 2015 - News

  • Ein unbemerktes Öffnen der Klebelasche beziehungsweise eine Manipulation der Klebung durch Wärme wird durch einen eindeutigen Farbumschlag der Indikatorfarbe angezeigt. (Foto: PTS)

    Kennzeichnen

    PTS: Neue Sicherheitsmerkmale für Pharma-Faltschachteln

    Aufgrund der Zunahme von gefälschten Arzneimitteln, müssen laut Richtlinie 2011/62/EU mit aller Wahrscheinlichkeit nach ab 2018 alle Arzneimittelverpackungen mit entsprechenden Sicherheitsmerkmalen ausgestattet sein. Eines dieser Sicherheitsmerkmale ist der Originalitätsverschluss („Tamper Verification Feature“), der anzeigt, dass ein Produkt im Originalzustand vorliegt oder bereits geöffnet wurde. Dazu können beispielsweise Hot-Melt-Verklebungen an den Verschlusslaschen von Faltschachteln eingesetzt werden. Diese haben jedoch einen Nachteil: Sie sind reversibel. Eine Faltschachtel könnte mit einer erhitzten Klinge geöffnet und der Inhalt manipuliert werden. mehr

    29. Juni 2015 - News

Seite 1 von 612345...Letzte »