Anzeige

Übersicht zum Thema "Recycling"

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte
zum Thema "Recycling".


  • Achtlos weggeworfene Kunststoffabfälle bedeuten Verlust für die Kunststoffverarbeiter – und sind ein Problem für die Umwelt. (Bild: picsfive – Fotolia)

    Kunststoffabfälle

    BASF tritt dem World Plastics Council bei

    BASF ist dem World Plastics Council (WPC) beigetreten, einer globalen Organisation der Kunststoffindustrie. Der WPC fokussiert entsprechend seines internationalen Anspruchs auf Themen, die die Kunststoffbranche auf der ganzen Welt betrifft. Dazu gehören der verantwortliche Umgang mit Kunststoffen, Recycling sowie Kunststoffabfall im Meer. mehr

    23. Februar 2018 - News

  • Die stoffliche Wiederverwertung von Verpackungsstahl liegt bei über 90 Prozent. (Grafik: Thyssenkrupp)

    Recycling

    Verpackungsstahl belegt Spitzenwert bei stofflicher Verwertung

    In Deutschland verbrauchte Weißblechverpackungen wurden im Jahr 2016 zu 91 Prozent stofflich verwertet. Damit liegt Verpackungsstahl erneut deutlich vor allen anderen Verpackungsmaterialien. Dies ermittelte die Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM) in ihrer jährlichen Recycling-Bilanz für Verpackungen. mehr

    22. Februar 2018 - News

  • Die Kartons und Faltschachteln sind in allen Arten und Stärken erhältlich. (Bild: Gerosa)

    Kartonverpackung

    Nachhaltiger Karton – mit Hochglanz-Effekt

    Die gegenwärtige Trend – sowohl bei Herstellern als auch bei den Endkunden – ist das Finden von umweltfreundlichen Alternativen zu den jetzigen Materialien und Verfahren im Verpackungsbereich. Gerosa Spanien hat aus diesem Grund CG-Ecomet entwickelt, eine ökologische, nachhaltige und umweltfreundliche Lösung, die sich an den Sektor Kartonverpackung wendet. mehr

    6. Februar 2018 - Produktbericht

  • Thomas Marquardt übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der WIPAG Deutschland GmbH. (Foto: Albis)

    Personalie

    Nach Übernahme durch Albis Plastic wird Thomas Marquardt Geschäftsführer der Wipag

    Thomas Marquardt übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der Wipag Deutschland GmbH, einem Spezialisten für die Aufbereitung und Herstellung spritzgussfähiger carbonfaserbasierter Compounds mit Standorten in Neuburg (Donau) und Gardelegen. Marquardt hatte zuvor das globale Automotive Segment der Albis Plastic GmbH verantwortet und konzentriert sich mit dem Wechsel nun verstärkt auf den Bereich Leichtbau in der Automobilindustrie. mehr

    2. Februar 2018 - News

  • Die neueste Version der Ecosolution-Pumpe von RPC Bramlage verbindet Produktschutz mit effizienter Produktentnahme und ist sortenrein zusammengesetzt. (Foto: RPC Bramlage)

    Flaschen-Pumpe

    Ecosolution-Pumpe von RPC Bramlage sorgt für Nachhaltigkeit

    Die neueste Version der Ecosolution-Pumpe von RPC Bramlage für hochviskose Flüssigkeiten wartet mit einer ganzen Reihe von Vorteilen auf. Sie verbindet Produktschutz mit effizienter Produktentnahme und ist sortenrein zusammengesetzt. Dadurch gehört sie zu den nachhaltigsten Airless-Pumpen auf dem Markt. mehr

    1. Februar 2018 - News

  • Ein von ESE World erstmalig durchgeführtes, praxisnahes Testverfahren hat bestätigt, dass HDPE unter genau festgelegten Bedingungen bis zu zehnmal dem Recycling zugeführt und wiederverwendet werden kann. (Foto: ESE World)

    Recycling

    Recyclingfähigkeit von HDPE erstmals wissenschaftlich bewiesen

    Ein von ESE World erstmalig durchgeführtes, praxisnahes Testverfahren hat bestätigt, dass HDPE unter genau festgelegten Bedingungen bis zu zehnmal dem Recycling zugeführt und wiederverwendet werden kann. mehr

    25. Januar 2018 - News

  • Der IK begrüßt die vorgestellte EU-Strategie für die Kunststoffindustrie ausdrücklich. (Bild: picsfive – Fotolia)

    EU Plastics Strategy

    IK begrüßt EU-Strategie für Kunststoffprodukte

    Die Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK) begrüßt die Initiative der Europäischen Kommission, eine Strategie für die Kunststoffindustrie in Europa zu entwickeln. Das unterstreicht der IK in einer Stellungnahme. mehr

    18. Januar 2018 - News

  • Die AGVU begrüßt das Vorhaben, das Kreislaufwirtschaftspaket so schnell wie möglich zu verabschieden. (Foto: AGVU)

    Verpackungsrichtlinie

    AGVU fordert freien Warenverkehr

    Die Verhandlungen zum Europäischen Kreislaufwirtschaftspaket befinden sich auf der Zielgeraden. Im Rahmen des sogenannten Trilogs von Europäischem Rat, Kommission und Parlament wird nach der Abfallrahmenrichtlinie nun auch die Verpackungsrichtlinie behandelt. Ein Sondertreffen der drei Verhandlungspartner am Sonntag, 17. Dezember 2017, zeigt den Einigungswillen, die Rücknahme- und Recyclingregeln für Verkaufsverpackungen in Europa zu modernisieren und anzugleichen. Die AGVU begrüßt das Vorhaben, das Kreislaufwirtschaftspaket so schnell wie möglich zu verabschieden. mehr

    18. Dezember 2017 - News

  • Untersuchung bescheinigt: Weißblechverpackungen verfügen über eine hervorragende Recyclingfähigkeit. (Foto: Thyssenkrupp)

    Weißblechverpackungen

    Weißblechverpackungen verfügen über hervorragende Recyclingfähigkeit

    Top-Ergebnis für Verpackungsstahl: Die Recyclingfähigkeit der Dose ist annähernd mit dem Weißblechanteil der Verpackung gleichzusetzen. Eine dreiteilige Lebensmitteldose mit Ring Pull-Deckel hat beispielhaft eine hohe Recyclingfähigkeit von 95 Prozent. Die geringe Differenz zu 100 Prozent ergibt sich im Wesentlichen über Etiketten und Compound. Das hat nun das wissenschaftliche Institut Cyclos-HTP in einer Untersuchung von handelsüblichen Weißblechverpackungen im Auftrag der Thyssenkrupp Rasselstein GmbH ermittelt. mehr

    1. Dezember 2017 - News

  • Wie verhalten sich biobasierte Kunststoffe in etablierten Recyclingsystemen? (Foto: FNR)

    Biokunststoffe

    Forschungsergebnisse zu PLA-Abfällen im Abfallstrom

    Biobasierte Produkte, insbesondere auch als Verpackungsmaterialien, finden sich immer häufiger in den Verkaufsregalen und damit auch immer häufiger im Abfall. Das stellt unsere Recyclingsysteme vor neue Herausforderungen. Viele Abfall-Entsorger befürchten, dass biobasierte Kunststoffe die etablierten Verwertungswege stören. Dazu gibt es allerdings bisher nur wenige fundierte Untersuchungen. Deshalb hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ein Verbundvorhaben gefördert, das jetzt Empfehlungen für die abfallwirtschaftliche Behandlung von Biokunststoffen vorgelegt hat. mehr

    28. November 2017 - News

Seite 1 von 612345...Letzte »