Packmittel

Convenience-Verpackung für Fischspezialitäten

Kunststoff-Verpackung | Seit Juli 2011 vertreibt der Feinkosthersteller Appel seine neuen Produkte in einer PermaSafe-Verpackung von Weidenhammer Plastic Packaging (WPP), der Kunststoffsparte der Weidenhammer Packaging Group. Diese neuartige Lösung bietet Verbrauchern hohe Convenience und macht alle Vorteile von Kunststoffverpackungen auch für das Marktsegment konservierter, ungekühlter Lebensmittel nutzbar. Weidenhammer kombiniert erstmals In-Mould Labelling (IML) mit geprägten Elementen.

Seit Sommer 2011 stehen die neuen Produkte von Appel im Supermarktregal: als „Snacks & Salate", die in sechs Sorten teilweise sowohl kalt als auch warm zu genießen sind, sowie in vier Rezepturen als köstliche „Genießerhappen aus Heringsfilets". Passend zu den hochwertigen Produkten setzt der Feinkosthersteller auch bei der Verpackung auf eine Innovation: PermaSafe, die „Neuentwicklung der Konservendose" von Weidenhammer.
Die Kunststoffverpackung ist praktisch undurchlässig für Sauerstoff und Wasserdampf und garantiert somit eine lange Haltbarkeit. Auch Fertiggerichte oder Wurstwaren können in PermaSafe-Verpackungen ungekühlt dauerhaltbar verpackt werden.

Bei der Appel-Verpackung handelt es sich um eine hochwertig dekorierte PermaSafe-Schale, die im Spitzgussverfahren hergestellt wird. Die Verpackung verfügt über eine leicht zu öffnende Peel-Siegelfolie und einen wiederverschließbaren Deckel. Mit der gebrauchsfertigen Portionsverpackung und den kreativen Rezepturen will Appel sich nicht nur vom Wettbewerb differenzieren, sondern insbesondere jüngere Verbraucher gezielt ansprechen. „Unsere Snacks & Salate bieten für jeden Geschmack etwas: von klassisch bis hin zu exotisch", ist Nicole Schmidt, Senior Produktmanagerin von Appel, überzeugt. „Dabei passt die PermaSafe-Verpackung optimal zu unserem Produkt. Sie ist modern, praktisch und sichert unsere hohe Qualität." Die Snackspezialitäten können sowohl kalt als auch warm verzehrt werden, da die PermaSafe-Verpackungen problemlos in der Mikrowelle erwärmt werden können.

Die gesamte Schale und der Deckel sind vollflächig im IML-Verfahren dekoriert. Insbesondere auf dem Deckel bietet Weidenhammer einen technischen Leckerbissen: Das Appel-Markenlogo ist samt Schriftzug reliefartig hervorgehoben. „Bei unserer Verpackung für Appel kombinieren wir erstmals unser IML-Verfahren mit einer Prägung", erklärt Andreas Rothschink, Leiter Sales bei Weidenhammer Plastic Packaging. „Damit erhält die Kunststoffschale eine vollkommen eigenständige und hochwertige Optik und Haptik, die den Markenauftritt zusätzlich unterstützt." So sticht die Verpackung am Point-of-Sale heraus und verfügt über einen hohen Wiedererkennungswert.

Wettbewerbsdifferenzierung durch ansprechende Optik und Haptik
Bei Appel werden die Schalen mit den Snacks bei einer Temperatur von rund 121 Grad Celsius gekocht, wodurch die Haltbarkeit des Produkts von zwölf Monaten garantiert wird. Nach dem Kochprozess, den die Schalen und In-Mould-Etiketten ohne jede Beeinträchtigung überstehen, werden die Produkte mit einem Haftetikett samt Haltbarkeitsdatum und mit Wiederverschlussdeckel versehen.

Entwickelt wurde die Verpackung in enger Zusammenarbeit von Appel und Weidenhammer. Vor allem die Etikettierung stellte für die WPP dabei eine besondere Herausforderung dar. „Das Seitenetikett ist sehr schmal und lang, wodurch es bei der Verarbeitung nicht leicht ist, dieses präzise ins Werkzeug einzulegen. Denn gerade die exakte Positionierung auf der Schale entscheidet über die Qualität des Produktes", erklärt Rothschink. „Zudem mussten wir die Schrumpfung der Schale beim Sterilisationsprozess einberechnen, damit Schale und Deckel auch wirklich aufeinander passen." Aus diesen Gründen wurde vor Anfertigung der Produktionswerkzeuge eine Pilotform gefertigt, mit der Appel und Weidenhammer die einwandfreie Verarbeitbarkeit innerhalb der gesamten Prozesskette sicherstellen.

 

Über die Firma
Weidenhammer Packungen GmbH & CO. KG
Hockenheim
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!