Packmittel

Seit über 200 Jahren am Puls der Zeit

Metallverpackungen: Klassiker mit Zukunft | Blechdosen sind seit über 200 Jahren eine feste Größe in Verbraucherhaushalten weltweit. Das Format an sich ist somit nicht neu, wurde jedoch im Lauf der Zeit hinsichtlich Handhabung, Produktionseffizienz und Nachhaltigkeit stetig weiterentwickelt. So entstanden moderne Dosen, die den Anforderungen von Herstellern, Händlern und Verbrauchern gleichermaßen gerecht werden.

Diese Anforderungen sind bei allen drei Gruppen unterschiedlich. So müssen Hersteller die Bedürfnisse der Verbraucher vorwegnehmen, um sich im Wettbewerb behaupten zu können. Sie suchen daher stets nach innovativen Verpackungsformen, die Verbraucher ansprechen und gleichzeitig die Effizienz der Lieferkette erhöhen. Händler legen Wert auf Produkte, die sich gut verkaufen, bei Verbrauchern beliebt sind und keine unnötigen Kosten verursachen. Verbraucher wiederum achten bei Produkten insbesondere darauf, ob diese ihren Alltag erleichtern. Metallverpackungen erfüllen heute dank ihrer typischen Eigenschaften und zahlreicher Innovationen im Verlauf ihrer Geschichte alle diese Anforderungen.

Die Nase vorn behalten
Im Einzelhandel herrscht ein harter Konkurrenzkampf. Hersteller müssen daher immer wieder neue Verpackungen entwickeln, die gleichzeitig wirtschaftlich und gut zu vermarkten sind. Metallverpackungen erfüllen beide Kriterien ohne Kompromisse. Sie sind von Grund auf praktisch, einfach zu handhaben und zugleich effizient zu produzieren. Dosen können z. B. mit hoher Geschwindigkeit befüllt und zur Auslieferung problemlos gestapelt werden. Zudem ist Metall stabil und widerstandsfähig, sodass im Verlauf der Lieferkette nur ein geringes Beschädigungsrisiko besteht. Optimal ausschöpfen lassen sich diese Vorteile durch die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Produzenten von Metallverpackungen, der in allen Phasen der Produktentwicklung Unterstützung bietet. Bei Crown, im Innovationszentrum im englischen Wantage entwickelt beispielsweise ein spezielles Design-Team für Kunden Verpackungen, die sich durch Einzigartigkeit, Aktualität und effiziente Produktionsmöglichkeiten auszeichnen. Crown bietet auch Schulungen vor Ort und spezielle Kurse zu Metallverschlüssen an, um Kunden die nötigen Kenntnisse über die Dosenherstellung zu vermitteln.

Produkte, die sich gut verkaufen
Auch der Einzelhandel profitiert von markanten Verpackungen, da diese den Verkauf der Produkte fördern. Verpackungen mit gezielt eingesetzten Farben und Formen fallen Verbrauchern sofort ins Auge. Bei Metallverpackungen sind die Gestaltungs- und Bedruckungsmöglichkeiten nahezu unbegrenzt, wie unter anderem die von Crown entwickelten kleinen Schmuckdosen die feste Parfums von Jean Paul Gaultier zeigen. Der Deckel der runden Damenduft-Verpackung ist mit derselben weiblichen Silhouette versehen, die auch für die Parfumflakons der Marke verwendet wird. Für den Duft „Le Male" fiel die Wahl auf eine silberfarbene, mit Prägungen gestaltete rechteckige Dose. Die aufsehenerregenden Designs sind in den Verkaufsregalen ein Unterscheidungsmerkmal für die Parfums und wecken das Interesse der Verbraucher, wovon Jean Paul Gaultier und die Händler gleichermaßen profitieren.

Neben ihren verkaufsfördernden Eigenschaften bieten Metallverpackungen Händlern verschiedene weitere Vorteile. Beispielsweise schützen Blechdosen den Inhalt zuverlässig vor äußeren Einflüssen. Dadurch wird die Haltbarkeit von bei Raumtemperatur gelagerten Lebensmitteln verlängert und deren Wirtschaftlichkeit sichergestellt. Darüber hinaus sind Metallverpackungen hochgradig effizient, da sie in den Geschäften schnell und einfach präsentiert werden können und nicht gekühlt werden müssen.

Verbraucheranforderungen erfüllen
Verbraucher legen bei Verpackungen vor allem Wert auf eine einfache Handhabung, weswegen leichtes Öffnen, Transportfähigkeit und praktische Portionsgrößen eine wichtige Rolle spielen. Der demografische Wandel mit einer höheren Anzahl an weiblichen Erwerbstätigen und der schnell wachsenden Gruppe der über 65-Jährigen hat diesen Trend verstärkt und zu einigen der neueren Weiterentwicklungen von Metallverpackungen geführt.

So wurden die Crown-Verschlüsse EasyliftTM und ORBITTM speziell für leichtes Öffnen entwickelt. Bei EasyliftTM Verschlüssen besteht zwischen Dosendeckel und Aufreißlasche ein großzügiger Abstand, sodass auch ältere Personen und Kinder die Dosen einfach öffnen können. Bei Produkten in Glasverpackungen ermöglicht die ORBITTM Verschlusslösung von Crown Verbrauchern aller Altersklassen leichtes Öffnen und eine praktische Handhabung. Das zweiteilige Produkt besteht aus einem mittleren Teil, der als Vakuumverschluss für das Glas dient, und einem äußeren Ring zum Öffnen und Wiederverschließen. So sind Gläser doppelt so einfach zu öffnen.

Metallverpackungen steigen in der Gunst der Verbraucher, wenn ihre Verwendung bei ihnen stets positive Gefühle hervorruft. Dies wird beispielsweise erreicht, wenn Qualität, Frische und Nährstoffe von Lebensmitteln in der Verpackung erhalten bleiben. Metall eignet sich hierfür sehr gut, da es undurchlässig für Licht und Sauerstoff ist.

Die Kundenzufriedenheit hängt auch davon ab, wie angenehm sich die Handhabung eines Produkts für Verbraucher gestaltet. Das Kosmetikunternehmen Sara Lee hat beispielsweise gemeinsam mit Crown eine Verpackung für die Rasiercreme Williams Confort Pro Mousse Crème entwickelt. Mit der Crown BICAN® Technologie (Bag-in-Can) wird der Produktinhalt geschützt und ist leicht zu entnehmen. Zudem liegt die ergonomisch geformte Verpackung gut in der Hand.

Immer mehr Verbraucher verlangen nach umweltfreundlichen Verpackungen. Metall hat auch in dieser Hinsicht hervorragende Eigenschaften zu bieten, da es vollständig und unbegrenzt oft recycelt werden kann. Je mehr Metall wiederverwertet wird, desto weniger Neumaterial muss unter hohem Energieaufwand verarbeitet werden. Zusätzlich sind Metallverpackungen über die Jahre deutlich leichter geworden, ohne an Leistung einzubüßen. Ein gutes Beispiel hierfür sind die SuperEnd® Getränkedosendeckel von Crown. Für die patentierten Deckel werden zehn Prozent weniger Metall benötigt, wodurch die Dosen deutlich umweltfreundlicher sind.

Vorzüge für alle Beteiligten
Hersteller, Händler und Verbraucher stellen an Verpackungen ganz individuelle Erwartungen. Den Herstellern verhelfen Metallverpackungen seit jeher zu Wettbewerbsvorteilen, für Händler kurbeln sie den Verkauf an, und Verbraucher wissen die einfache Handhabung zu schätzen. Dank immer neuer Innovationen werden Dosen auch in Zukunft eine feste Größe in Verbraucherhaushalten bleiben, während sie gleichzeitig modernen Anforderungen wie dem Umweltschutz gerecht werden.

 

Über die Firma
Crown Bender GmbH
Frankenthal
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!