Anzeige
Technik - Automatisieren

Immer einen Schritt voraus

Anzeige

Trotz hoher Stückzahlen darf es bei der Fertigung und Verpackung von Fußbodendielen keine Abstriche an der Produktqualität geben. Das ist nicht zuletzt dank der Antriebs- und Steuerungstechnik von SEW-Eurodrive in der gesamten Verpackungslinie möglich. Die Motion-Control-Steuerungen MoviPLC Advanced, Servomotoren CMP und Mehrachsservoumrichter Moviaxis treiben die Fertigung und Palettierung der Dielen voran. Jeder Motion Controller berechnet auf Basis des SEW-Softwarepaketes MultiMotion über Kurvenscheiben spezifische Fahrprofile, die taktsynchron an die jeweiligen Achsen übergeben werden. Diese folgen den Fahrprofilen in der interpolierten Lageregelung. Somit arbeiten alle Antriebe im Achsverbund synchron und die Dielen werden auch in hoher Stückzahl produktschonend verarbeitet. Ein Achsverbund umfasst jeweils ein Mastermodul mit integrierter Steuerung, ein Versorgungsmodul und eine unterschiedliche Zahl von Achsmodulen. Sie werden über ein gemeinsames Versorgungsmodul mit Energie versorgt. Die generatorische Energie einer Achse wird unmittelbar an die motorisch arbeitenden Achsen weitergereicht (siehe Seite 32).

Über die Firma
SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG
Bruchsal
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!