Packmittel - Blister

Exzellent präsentiert

Der Premium-Blister ist die neueste Verpackungskreation des Kartonveredlers Knapp aus Schwetzingen bei Heidelberg. Erste Anwendungsideen gab es bereits auf der Fachpack 2013 zu sehen. Nun ist das neue Konzept - eine Art Baukastensystem - fertig. Bestehend aus einem Folienblister und einem Karton, der in unterschiedlichen Qualitäten erhältlich ist, präsentiert der Blister seine Stärken laut Knapp speziell am Point of Sale: Durch die Öffnungs- und Wiederverschlussmöglichkeit ist er einfach zu handhaben, bietet eine produktspezifische Packungsdichte und gibt dem Kunden individuelle Gestaltungsfreiheit.

Äußerst wandelbar
Der Blister kann verschiedene Formen annehmen und wird mit einer Platine oder einem Wiederverschlussdeckel auf der Rückseite versiegelt. Das Material des Blisters lässt sich auf das jeweilige Anforderungsprofil des zu verpackenden Produkts austesten und abstimmen. Hier kommen beispielsweise PET/PE-Verbunde oder auch lackierte Monofolien zum Einsatz. Die Siegelverschlüsse gibt es in mehreren Kategorien von „fest" über „leicht abziehbar" bis zu „wiederverschließbar". Eine Bedruckung der Folien ist ebenfalls möglich.

Der Karton ist in unterschiedlichen Eigenschaften lieferbar und kann in verschiedenen Formen und Varianten beidseitig bedruckt, lackiert, gestanzt und verklebt werden. Beide Teile - gefüllter Blister und Karton - werden danach zusammengeführt und entweder durch Siegeln, Kleben oder Klemmen verbunden.

Aufgrund seiner Vielfältigkeit in punkto Form und Farbe verleiht der Premium-Blister jedem Produkt am Point of Sale einen eigenständigen Charakter mit 3-D-Effekt. Zur Auswahl stehen eine einfache Hängeversion sowie eine praktische Standkonzeption - gerade oder geneigt. Moderne Verkaufsregale oder Displays am Point of Sale, die mit speziellem Lichteinfall von oben oder hinten arbeiten, sind für diese offene Blisterpackung ideal. Der Premium-Blister ist eine Kooperation der Firmen Knapp (Kartonveredlung), Südpack (Folie), Feurer (Contract Packaging) und Helmut Kücherer Verpackungsentwicklung.

Über die Firma
Knapp GmbH Kartonveredlung
Schwetzingen
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!