Anzeige

Mit einer – klebstoffabhängigen – Standzeit von mehr als 100 Millionen Schaltzyklen und einer Reaktionszeit von 2 ms wartet der pneumatische Klebstoffauftragskopf MiniBlue der Nordson Deutschland GmbH, Erkrath, auf. Ermöglicht werden die Leistungen durch ein besonderes Dichtungskonzept und die neuen Saturn-SP-Hochgeschwindigkeits-Magnetventile. Das patentierte Dichtungskonzept ist friktionsfrei und vermeidet Leckagen, während die Magnetventile keinen externen, zusätzlichen Schaltverstärker mehr benötigen. Die Lösung mit übererregten Magnetspulen befindet sich „on-board“. Mit 16 mm Breite sind die Aufttragskopfmodule besonders schmal und passen damit auch in sehr kompakte Verpackungsmaschinen. Eine optionale Isolation mit Energieeinsparungen von ca. 50 % und einer deutlich reduzierten Oberflächentemperatur sorgt für Kosteneinsparungen und erhöhte Arbeitssicherheit.

Unternehmen

Nordson Deutschland GmbH

Heinrich-Hertz-Straße 42
40699 Erkrath
Deutschland

Zum Firmenprofil