Code-Lesesystem

Hohe Flexibilität durch Modularität

Prozesse gestalten sich dadurch reibungsloser und wirtschaftlicher. Die besondere modulare Gestaltung der kompakten bildbasierten Data Man 300 Code-Lesesysteme ermöglicht die jederzeitige einfache und sehr schnelle Anpassung an neue Aufgaben im 1D- und 2D-Codelesen mit extrem hohen Leseraten von nahezu 100 Prozent. Die variablen Optik- und Beleuchtungsmodule bieten ein Höchstmaß an Flexibilität in der Anwendung, einfache Installation und letztendlich Kostenreduktion sowie höhere Investitionssicherheit. Dank der individuell steuerbaren und austauschbaren Beleuchtungsmodule kann der Anwender die für seine Anwendung bestmögliche Beleuchtung konfigurieren, um maximale Leseraten zu erzielen. Das Code-Lesesystem verfügt über eine intelligente Einstellungs-
funktion, um von jedem Teil das bestmögliche Bild zu erfassen.

Diese automatisierte Konfiguration der integrierten Beleuchtung ermöglicht eine einfache, individuell optimale Lichteinstellung. Neben den acht integrierten Lichtmodulen können auch externe Beleuchtungen direkt vom Code-Lesesystem individuell gesteuert werden. Durch Drücken eines Knopfes führt das Code-Lese-
system mithilfe seiner Intelligent-Tuning-Funktion eine automatische Kalibrierung aus, in der ermittelt wird, welche Kombination von Beleuchtung und Brennweite der Flüssiglinse zum besten Ergebnis für jede Anwendung führt. Die Data Man 300 Serie umfasst drei Modelle: Data Man 300 mit einer Standardauflösung von 800 x 600 Pixel; Data Man 302 mit einer höheren Auflösung von 1.280 x 1.024 Pixel; und Data Man 303 mit der höchsten Auflösung von 1.600 x 1.200 Pixel.


Technische Details

  • IR für anspruchsvolle Metallteile
  • polarisiertes Rot für reflektierende Teile
  • Blau für Metallteile oder farbig gedruckte Barcodes

 

Über die Firma
COGNEX Germany, Inc.
Karlsruhe
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!