Home Themen Themen Zeit einsparen bei optischer Zeichenerkennung

Software

Zeit einsparen bei optischer Zeichenerkennung

Die Software ermöglicht beispielsweise das Decodieren von Klarschrift mit Datumsangaben, Chargen- oder Seriennummern. Neu ist eine automatische Tuning-Funktion, die auch Anwendern ohne Einrichtungserfahrung die Bedienung ermöglicht. Drückt der Benutzer den Auto-Tune-Button, erfasst das System ein Musterbild und stellt sich automatisch auf die optimalen Parameter zur Zeichenerkennung ein.

Dabei erfasst es Zeichenabweichungen, Textschieflagen, Proportionalschriften und variable Längen von Zeichenketten und bietet Leseraten von nahezu 100 Prozent. Das Decodieren von Klartext und Data-Matrix-Codes ist entscheidend für die Rückverfolgbarkeitsvorgaben in den Lieferketten fast aller Branchen. Die Auto-Tune-Funktion ist in den Versionen In-Sight Explorer 4.8 und Vision Pro 8.1 verfügbar. In-Sight Explorer 4.8 umfasst weitere Funktionen für das Lesen von 2-D-Codes, Prozess-Feedback und integrierte Schnittstellen intelligenter Kommunikation.


Technische Details

  • automatische Tuning-Funktion
  • Decodieren von Klartext und Codes
  • Leserate von nahezu 100 Prozent


Messe Logimat

Halle 1, Stand 920

 

Bild 1 aus Bildergalerie 18623 für Post 18621
Über die Firma
COGNEX Germany, Inc.
Karlsruhe
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!