Anzeige

AR Packaging plant Neuinvestitionen in Höhe von 30 Mio. Euro

Anzeige

Die Investition in Höhe von 30 Mio. Euro dient der Erweiterung der Unternehmensgruppe und soll die Effizienz der Standorte verbessern. Die Finanzierung wird aus dem operativen Cashflow erfolgen, teilte AR Packaging mit.

"Dies ist das größte Investitionssprogramm aller Zeiten für uns. Wir werden damit einen Meilenstein in der Entwicklung unseres Unternehmens setzen", so Harald Schulz, Präsident und CEO, AR Packaging Group AB.

(mns)

Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!