Anzeige

Neues Management bei Iggesund

Anzeige

Die studierte Ingenieurin Bresky hat Wurzeln in Griechenland und in Småland, dem ländlichen Herzen Schwedens. Sie war vorher CEO der Billerud Korsnäs Karlsborg AB und davor als Produktionsleiterin bei Stora Enso Kvarnsveden tätig.

„Der Markt hat sich verändert, und dieser Prozess wird sich fortsetzen", so Bresky. „Wenn wir intelligent und mit größerer Dynamik arbeiten, werden wir den Anforderungen unserer Kunden noch besser gerecht werden als vorher."

Das neue Team der Geschäftsleitung steht nun fest: Im Herbst konnte das Werk in Iggesund mit Olov Winblad von Walter einen neuen Leiter gewinnen, der zuvor eine führende Position in der Papierfabrik Metsä Board im schwedischen Husum innehatte. Der neue Leiter des Iggesund-Werks in Workington ist der dortige frühere Finanzleiter Ulf Löfgren. Neuer Finanzleiter ist nun Tobias Bäärnman, der zuletzt beim Beratungsunternehmen Connecta tätig war, aber auch auf Erfahrungen mit schnelldrehenden Konsumgütern bei Mediamarkt, Procter & Gamble und Statoil zurückblicken kann. Das Geschäftsleitungsteam wurde zudem durch die Personalleiterin Eva Thorén und Supply Chain Director Anna-Lena Ström verstärkt.

Zusätzlich zu diesen personellen Veränderungen wird Iggesund seine Verkaufsorganisation grundlegend umgestalten. Bisher gab es im Unternehmen separate Teams für Europa und den Rest der Welt, nun wird die globale Verantwortung für das Marketing und den Verkauf unter der Leitung von Arvid Sundblad zusammengefasst.

„Seit mehr als einem Jahrzehnt beobachten wir, wie sich die Produktion von Verpackungen für Konsumgüter von Westeuropa in andere Teile der Welt verlagert, vor allem in den Osten", so Bresky. „Markeninhaber mit Sitz in einem Teil der Welt können die Herstellung ihrer Produkte und ihrer Verpackung durchaus in einer ganz anderen Region ansiedeln. Das ist kurz gesagt Globalisierung, und wir müssen uns darauf einstellen."

Eine der Voraussetzungen für die Weiterentwicklung des Serviceniveaus von Iggesund ist die Einführung eines neuen Geschäftssystems - das Rückgrat aller Produktions- und Lieferverfahren. Für die Systemänderung wurden eine Reihe Tests durchgeführt, um den Übergang für die Kunden möglichst reibungslos zu gestalten.

(mns)

 

Über die Firma
Iggesund Paperboard AB
Iggesund
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!