RKW Finland erhält EFIA Print Award 2014

Zum dritten Mal hat eine Verpackungslösung der RKW-Gruppe einem EFIA-Award erhalten. In diesem Jahr überzeugte das Unternehmen die Jury mit einer Umverpackung für die finnische Brauerei Sinebrychoff und deren Biermarke „Koff Lite".

Die Verpackungsfolie wurde mit Full-HD-Flexo-Technologie bedruckt - das Ergebnis resultiert aus der engen Zusammenarbeit von RKW Finland mit dem finnischen Unternehmen Marvaco, Hersteller von Repro- und Druckplatten.

Das Besondere: Die Umverpackung ist nur in den drei Farben Cyan, Magenta und Yellow (CMY) statt im üblichen Vier-Farben-Druck (CMYK) bedruckt. Das Ergebnis des Full-HD-Flexodrucks überzeugte durch Punktform, feine Hochlichter, sanfte Verläufe gegen Null sowie durch den Farbauftrag.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, die zugleich auch Ansporn für uns ist, weiterhin höchste Maßstäbe in Sachen Qualität und Präzision zu setzen", sagt Pekka Saariluoma, Leiter des Standorts RKW Finland.

Wie die Unternehmensgruppe mitteilte, ist der Standort RKW Finland als eines der ersten Druckhäuser weltweit mit dem Esko-Full-HD-Flexo-Zertifikat ausgezeichnet worden. Zur Erlangung dieser Zertifizierung ist es erforderlich, dass Repro- und Druckbetrieb streng definierte Kriterien erfüllen. Zehn unterschiedliche Druckmuster mit extrem hellen und extrem dunklen Bereichen werden bewertet. Esko-Full-HD-Flexodruck ist eine Kombination aus hochauflösender Flexo-Bebilderungs- und Rastertechnologie.

(mns)

Über die Firma
RKW SE
Frankenthal
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!