Folie

Folie für aggressive oder delikate Flüssigkeiten

Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich der Medizintechnik, aber auch im Lebensmittelverpackungsbereich finden Sie Lösungen. Die Folien werden zum Beispiel für die Herstellung von thermogeformten Einzeldosis-Pipetten mit Snap-off Verschlüssen oder bei Tuben mit dosierbarem Auslauf benutzt. Die Folien finden ebenfalls Einsatz bei der Herstellung von flexiblen Beuteln für parenterale Flüssigkeiten.

Sehr gute Erfahrungen liegen auch mit dem Verpacken von viskosen Produkten vor. Durch gezielte Auswahl der Polymerschichten entsprechen die Filme den Anforderungen der Produkte und der Bedürfnisse der Anwender. Als Ergebnis erhalten die Anwender je nach Bedarf sowohl eine solide strukturelle Steifigkeit, klar oder eingefärbt, oder auch hohe Flexibilität und Transparenz.

 

Technische Details
  • Hochbarrierefolien
  • Folien für die Pharmazie
  • Folien für die Medizin
 

Messe interpack

Halle 7.1, Stand C25
Über die Firma
Tekni-Plex Europe N.V. Action Technology Belgium
Erembodegem
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!