Anzeige
Packmittel und Packungsbeilagen

Ganzheitlich betrachtet

Anzeige
(Foto: Edelmann)
(Foto: Edelmann)
Dazu gehören Formen und Veredelungen für die erfolgreiche Präsentation am POS genauso wie Konstruktion, Grafik und Applikationen für die therapieunterstützende Pharmaverpackung oder der Einsatz integrierter Bausteine, mit denen die Verpackung zum Bestandteil einer Multi-Channel-Kommunikation wird.

Die Verpackung als multimedial erweiterter Markenbotschafter stellt einen zentralen Bereich dar, zu dem das Unternehmen auf der Weltleitmesse in Düsseldorf neue Entwicklungen vorstellt. Dazu gehört unter anderem die Verpackung mit integriertem 2,4-Zoll-Monitor. Beim Öffnen der Faltschachtel startet automatisch ein Video von bis zu 60 Minuten Länge.

Eine weitere Entwicklung ist der sogenannte Touchcode. Mit diesem unsichtbar im Druckbild hinterlegten Element werden Faltschachteln, Vialcards und Packungsbeilagen zu interaktiven Medien. Der Touchcode bringt digitale Inhalte durch Berührung von Smartphone oder Tablet direkt aufs Display.

 

Aussteller für:
  • Faltschachteln
  • Packungsbeilagen
  • Systemlösungen
 

Messe interpack:

Halle 11, Stand A14/A18
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!