Anzeige
Rückverfolgbarkeit

Kooperation Bizerba und GS1 Germany: Rückverfolgbarkeit mit fTrace

Anzeige
(Foto: GS1 Germany)
(Foto: GS1 Germany)
Ab Dezember 2014 gilt die neue Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) der EU. Spezielle Angaben zu Lebensmitteln sind dann verpflichtent - darunter die Nährwertdeklaration oder Hinweise auf Allergene.

Mit fTrace können Lieferanten Produktinformationen an ihre Kunden kommunizieren. Verbraucher erhalten die Möglichkeit von der LMIV vorgeschriebene Informationen zum Produkt ab dem Point of Sale abzurufen, etwa zur Herkunft, zu Allergenen oder beispielsweise Anweisungen zur Aufbewahrung. Sie können dazu entweder einen Zahlencode über eine Internetseite eingeben oder einen QR-Code in die fTrace-App einlesen.

Da die Wiegesysteme von Bizerba bereits mit den Warenwirtschaftsprogrammen ihrer Kunden verbunden sind, sei es ein vergleichsweise kurzer Weg zum Transfer der Produktinformationen an fTrace, so GS1 Germany. Ein Solution Provider sorgt für die Anbindung an den Rückverfolgungsservcie. Basis ist der Schnittstellenstandard EPCIS (Electronic Product Code Information Service). Bizerba erstellt dann die Produktetiketten mit den fTrace-QR-Codes, die variable Informationen wie Herkunft, Chargennummer, Uhrzeit und Datum verschlüsseln. Zusätzlich unterstützt Bizerba mit einem Beratungs- und Implementierungsservice.

Hintergrund EPCIS

EPCIS ist ein von GS1 und EPCglobal entwickelter Standard, der Schnittstellen zur Erfassung und Abfrage sogenannter EPCIS-Ereignisse spezifiziert. An bestimmten Punkten der Value Chain lesen Erfassungsgeräte, zum Beispiel RFID- oder Barcodeleser, den elektronischen Produktcode aus. Die erfassten Daten verknüpft das System mit der aktuellen Ortszeit und Lokalität, dem aktuellen Status sowie dem Geschäftsprozess. So entsteht eine zusammenhängende Reihe von Leseereignissen, die ein Tracking & Tracing jederzeit möglich machen – über alle Stufen der Wertschöpfungskette hinweg bis zurück zum Ursprung der verwendeten Rohstoffe.

(mns)

 
Über die Firma
Bizerba GmbH & Co. KG
Balingen
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!