Anzeige
Recyclingprogramm

Aus Abdeckpapier wird Wellpappe

Anzeige
Etikettenverarbeiter Reynders Label Printing schließt sich neuem Papierrecyclingprogramm von Avery Dennison und Smurfit Kappa an.
(Foto: Avery Dennison, PR233)
Etikettenverarbeiter Reynders Label Printing schließt sich neuem Papierrecyclingprogramm von Avery Dennison und Smurfit Kappa an. (Foto: Avery Dennison, PR233)
„In Europa werden jährlich über 300.000 t Abdeckpapier entsorgt. Es gibt also ein großes Potenzial für dieses Recyclingprogramm“, so der Sustainability Director der Avery Dennison Materials Group, Xander van der Vlies. „Mit der entsprechenden Disziplin und wenn alle Glieder der Wertschöpfungskette ihren Teil der Verantwortung übernehmen, können wir durch das Abdeckpapierrecycling den CO2-Fußabdruck insgesamt verringern und Entsorgungskosten sparen."

Wie Avery Dennison vergangenen Freitag mitteilte, bietet Reynders seinen Abnehmern im Rahmen des Avery-Dennison-Recyclingprogramms für Abdeckpapier ein Sammelsystem an, bei dem ihr silikonisiertes Abdeckpapier abgeholt und mit anderen Abfallströmen aus Papier und Wellpappe vermischt wird.

„Wir wissen, wo das Material verarbeitet wird. Smurfit Kappa bürgt dafür, dass all unser Papierabfall – einschließlich des silikonisierten Abdeckpapiers – zu neuer Wellpappe recycelt wird", so Johan Lievens, Leiter der Qualitätssicherung bei Reynders.

Leon Graff, Geschäftsführer von Smurfit Kappa Recycling Benelux, bestätigt dies: „Durch die Nutzung unserer bestehenden Sammelinfrastruktur und die Vermischung des eingesammelten Abdeckpapiers mit anderen Papier- und Wellpappeabfällen erreichen wir die kritische Masse, die wir für die Durchführung der komplexen Logistik für das Abdeckpapierrecycling brauchen. Wie bei anderen Recyclingprogrammen auch, muss das Abdeckpapier für unser Recycling bestimmte Qualitätsanforderungen erfüllen."

Das Recyclingprogramm von Avery Dennison und Smurfit Kappa wird neben den Beneluxländern auch in Deutschland und dem Vereinigten Königreich angeboten. Weitere Etikettenverarbeiter und Endanwender können sich an dem Programm beteiligen.

(mns)
Über die Firma
Avery Dennison Materials Europe
Schwelm
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!