Home Themen Packmittel, Packhilfsmittel, Packstoffe Getränkeverpackungen aus PET jetzt mit RAL-Wertstoffkette-Siegel

Getränkeverpackungen aus PET jetzt mit RAL-Wertstoffkette-Siegel

Deren Gründung geht auf eine Initiative der Verbände AKÖG und IK zurück, die darauf ausgerichtet ist, den ökologischen Status von PET-Getränkebehältnissen insbesondere durch einen branchenweiten Ausbau des Rezyklatanteils dieser Gebinde weiterzuentwickeln.

Die RAL-Gütegemeinschaft Wertstoffkette PET-Getränkeverpackungen e.V. hat die Aufgabe, die Einhaltung der Gütekriterien zu sichern. „Es soll ein hohes Niveau des Verbraucherschutzes und die Optimierung der Schnittstellen zwischen den Stufen der Lieferkette durch einheitliche Vorgaben für die Mitglieder sichergestellt werden“, so der neu gewählte Vorsitzende der Gütegemeinschaft Andreas Normann, Hansa Heemann AG. Eine Voraussetzung, das Gütezeichen tragen zu dürfen, ist zum Beispiel, dass die PET-Flaschen der Mitglieder mindestens zu 25 Prozent aus Recyclingmaterial bestehen müssen.
Über die Firma
IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V.
Bad Homburg v.d.H.
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!