Anzeige
Barcode-Scanner

Der Barcode-Scanner wird 40 - Honeywell feiert mit Microsite

Anzeige
Honeywell hat als Anbieter von Laser- und Imaging-Barcode-Scannern zusammen mit Kunden die Scanning-Technologie seit der Erfindung des heute meistgenutzten Barcodes Code 39 bis zur Einführung des Aztec-2D-Barcodes für Flug- und Zugtickets stetig weiterentwickelt. Seit mehr als 40 Jahren entwickelt das Unternehmen Lösungen, um unterschiedliche Branchen wie Einzelhandel, Gesundheitswesen, Außendienst oder Transport und Logistik zu bedienen.
(Foto: © lucadp - Fotolia.com)
(Foto: © lucadp - Fotolia.com)

Honeywell-Entwicklungen im Bereich Barcodes und Scanner:

• 1971: Erster On-Demand Barcode Drucker • 1974: Erfindung des bis dato weltweit am häufigsten genutzten Barcodes Code-39 • 1982: Erster tragbarer Laser-Scanner mit eingebautem Dechiffrierer • 1995: Erster tragbarer 2-D-Imager • 1996: Erster omnidirektionaler, tragbarer Laser-Scanner • 1999: Erster Barcode-Scanner mit RFID • 2007: Erster Nahfeld- und Fernfeld-Imager • 2013: Erste tragbare, freihändige Sprachlösung

Honeywell-Microsite "Celebrating 40 Years of the Barcode": barcode40.honeywellaidc.com

(mns)
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!