Anzeige
Umfrage

Welches Patent soll das Patent des Monats Juli werden?

Anzeige
Flasche ohne Stützring
Die internationale Anmeldung beschreibt einen Preform zur Herstellung eines gewichtsreduzierten Kunststoffbehälters, der ohne Stützring auskommt. Der Preform und der daraus hergestellte Behälter erfüllen die Stabilitätsanforderungen und können auf den vorhandenen Abfüllanlagen verarbeitet werden. - Intern. Patent Nr. WO 2014/053212 A1 - Anmelder: Alpla Werke Alwin Lehner GmbH, Hard (AT) - Anmeldedatum: 11.09.2013
Mehrere Aufreißlinien
In eine flexible Beutelverpackung mit Eurolochung sind an der Oberseite mehrere Aufreißlinien eingearbeitet. Der Verbraucher muss beim Aufreißen nicht so genau hinschauen, wo er mit dem Einreißen der Folie beginnt, da über einen breiteren Bereich ein kontrolliertes Öffnen möglich ist. - Intern. Patent Nr. WO 2014/049336 A1 - Anmelder: Kraft Foods R & D Inc., Northfield (US) - Anmeldedatum: 19.09.2013
Reduzierter Durchmesser
Eine Getränkedose ist im Halsbereich eingezogen und mit einem reduzierten Öffnungsdurchmesser ausgestattet. Diese Ausführung reduziert den Materialverbrauch der Dose bei gleichzeitig verbesserter Optik, Handhabung und Stapelfähigkeit. - Intern. Patent Nr. WO 2014/055399 A1 - Anmelder: Crown Packaging Technology Inc., Alsip (US) - Anmeldedatum: 30.09.2013
Behälter mit Aufklappfunktion
Ein Behälter aus opakem bis transparentem PET besteht aus zwei geschlossenen Halbschalen, die über ein Gelenk miteinander verbunden sind. Der Behälter hat die Form einer Orange, verfügt über einen Wiederverschluss und eine Verbindung zum Flüssigkeitstransfer zwischen den Hälften. Der Verbraucher trinkt „direkt aus der Frucht“. - Offenlegung Nr. DE 102012019082 A1 - Anmelder: Franciso José Dominguez Garcia, Hamburg (D) - Anmeldedatum: 21.09.2012
Mehrkammerkapsel
Komplexe Getränke, die durch das Einsetzen einer Kapsel in eine Vorrichtung hergestellt werden und einen bestimmten Ablauf des Vorgangs benötigen, führen zur Entwicklung von Mehrkammerkapseln, die ihre Inhaltsstoffe zu bestimmten Zeitpunkten oder nach einer bestimmten Einwirkzeit freisetzen. - Intern. Patent Nr. WO 2014/057094 A1 - Anmelder: Nestec S.A., Vevey (CH) - Anmeldedatum: 11.10.2013
Flasche mit Zusatzkammern
Ein flaschenartiger Behälter ist in der Taillierung mit zwei Öffnungen, die durch zwei separat gefertigte Behälter mit Zusatzstoffen verschlossen werden, ausgestattet. Durch Druck auf die Zugabebehälter öffnen sich Ventile, die den Inhalt in das Hauptprodukt abgeben. Das System kann mehrmals verwendet werden. - Intern. Patent Nr. WO 2014/056525 A1 - Anmelder: Alberto Romano, Neapel (IT) - Anmeldedatum: 09.10.2013
Selbstöffnender Deckel
In eine wiederverschließbare Box mit Scharnierdeckel ist als Scharnier ein Kunststoffstreifen eingesetzt, der beim Schließen des Deckels verformt und vorgespannt wird. Nach Entsperren des Deckels springt dieser durch die Rückstellkräfte des Materials selbsttätig auf. Eine Verlängerung des Streifens unter die Produkte kann diese auch aus der Packung nach oben drücken. - Intern. Patent Nr. WO 2014/060632 A1 - Anmelder: Fireless Oy, Hämeenlinna (FI) - Anmeldedatum: 17.10.2012
Zigarettenschachtel
Mindestens zweiteilige Verpackung für Zigaretten, Zigarillos oder Ähnliches. Ein mehrteiliger Zuschnitt, der eine Schachtel mit ein oder zwei Kammern ergibt, wird in einen wiederverwendbaren, stabilisierenden Rahmen aus PP oder einem anderen Kunststoff eingesetzt. - Intern. Patent Nr. WO 2014/053529 A1 - Anmelder: Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH, Hamburg (D) - Anmeldedatum: 02.10.2013
Ergebnisse anzeigen Umfrage Archiv
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!