Anzeige
Abfüllmaschine

Groninger: Gut gerüstet und breit aufgestellt

Anzeige
Foto: Groninger
 

Auch dieses Jahr war Groninger auf der interpack mit Exponaten aus den Geschäftsbereichen Pharma- beziehungsweise Kosmetikmaschinen präsent. Von jeher gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Maschinen und Anlagen im Bereich der Spritzenherstellung. Der Trend zu Spritzen im Safety-Device-Segment steigt kontinuierlich und so zeigte das Unternehmen auf der interpack eine Montagemaschine, die alle marktüblichen Safety-Device-Lösungen verarbeiten kann. Flexibilität bedeutet hier Zukunftssicherheit, was die Herstellung solcher Spritzenprodukte betrifft. Bis zu 450 Spritzen/min können auf dieser Maschine verarbeitet werden. Hervorzuheben ist die Möglichkeit zur Verarbeitung eines zweiten Safety-Device ohne bauliche Modifikation an der Maschine. Die Umrüstung erfolgt allein durch eine Modifikation von wenigen Einstellungsparametern am Bedienpanel. Das Unternehmen zeigt zusätzlich sichere Abfülllösungen in absolut kompakter Bauweise. Auf der Messe wurde einer der kleinsten Isolatoranlagen zum Füllen und Verschließen präsentiert.
Über die Firma
Groninger & Co. GmbH Maschinenfabrik
Crailsheim
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!