-

Die Drinktec und die Brasil Brau werden nach Angaben der Messe München künftig eng zusammen arbeiten. Einzelheiten der Kooperation wurden in einem „Memorandum of Understanding“ geregelt. Vorgesehen ist unter anderem, dass die Brasil Brau künftig den Zusatz „Powered by Drinktec“ trägt, wie es auch bei der China Brew & China Beverage (CBB) der Fall ist. Die Kooperation gilt ab sofort und ist zeitlich nicht befristet.

Anzeige

Auf Seiten der Messe München schließt die Kooperation auch deren Auslandsmessen Drink Technology India, Food & Drink Technoloy Africa sowie China Brew & China Beverage mit ein.

Unterzeichnet wurde das Memorandum of Understanding von der Messe München International als Eigentümer und Veranstalter der Drinktec und der Associação Cobracem als Eigentümer der Brasil Brau.

Laut Brasil Brau ist das Ziel, mit Hilfe der Drinktec mehr Aussteller außerhalb Brasiliens zu gewinnen und mittelfristig neben der Brauereitechnik die komplette Prozesstechnik abzubilden – von der Herstellung über die Abfüllung und Verpackung bis hin zu logistischen Lösungen. Außerdem erhofft sich die Brasil Brau, mit Hilfe der Drinktec mittelfristig auch andere Getränkekategorien in ihr Angebotsportfolio einbeziehen zu können.

Die Drinktec will durch die Kooperation mit der Brasil Brau ihre Position auf dem brasilianischen Markt stärken und neue Aussteller und Besucher aus dieser Region gewinnen.

(Foto: Messe München GmbH)

(mns)

Unternehmen

Messe München GmbH

Messegelände
81823 München
Deutschland

Zum Firmenprofil