Home News Forschungssiegel des Stifterverbands für Bischof + Klein

Siegel "Innovativ durch Forschung"

Forschungssiegel des Stifterverbands für Bischof + Klein

Von rund 3,5 Mio. Unternehmen forschen laut Stifterverband weniger als ein Prozent. Diese will der Stifterverband mit dem Forschungssiegel für ihr Engagement für Forschung und Entwicklung würdigen.

Bei Bischof + Klein entwickeln Ingenieure und Techniker Verpackungs- und Folienlösungen für Industrie- und Konsumgüter sowie technische Folien für immer neue Einsatzgebiete. Insbesondere der Standort Lengerich biete einzigartige Entwicklungsmöglichkeiten, teilte das Unternehmen mit. Hier sind sämtliche Prozesse zur Herstellung flexibler Verpackungen unter einem Dach gebündelt.

Das Unternehmen arbeitet zudem mit Hochschulen zusammen und bietet Studierenden die Möglichkeit, Projektarbeiten für den Bachelor- oder Masterabschluss durchzuführen. Im Fokus stehen dabei laut Bischof + Klein nachhaltige Folien- und Verpackungslösungen, die individuell auf die zu schützenden Füllgüter zugeschnitten sind. Sie sollen gleichzeitig ressourcenschonend und möglichst energieeffizient produziert werden können.
Bischof + Klein hat das Forschungssiegel des Stifterverbands erhalten. (Foto: Bischof + Klein)
Bischof + Klein hat das Forschungssiegel des Stifterverbands erhalten. (Foto: Bischof + Klein)
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(mns)
Über die Firma
Bischof + Klein SE & Co. KG
Lengerich
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!