Weitere Produktionslinie für Aluminiumdosen

Ball erweitert Dosen-Produktion in den Niederlanden

Colin Gillis, Präsident Ball Packaging Europe (Foto: Ball Corporation)
Colin Gillis, Präsident Ball Packaging Europe (Foto: Ball Corporation)
In den Beneluxstaaten würden immer mehr Brauereien Dosen als Verpackungsmaterial für ihr Bier wählen, so Colin Gillis, Präsident der Ball Packaging Europe. "Die Produktionsstätte in Oss ist die einzige Getränkedosen-Produktionsstätte in den Niederlanden. Die Erweiterung wird ihre Position als Logistikzentrum für unsere Geschäfte in den Beneluxstaaten, Europa, dem Nahen Osten sowie Nordafrika stärken", so Gillis weiter.

In der Region Oss ist Ball bereits einer der Hauptarbeitgeber. Die Erweiterung der Produktionsstätte werde weitere Stellen schaffen, so Ball. Das Unternehmen wolle auch weiterhin in Ausbildung und Training der Mitarbeiter investieren sowie in Gemeindeprojekte.

Historische Meilensteine der Dosen-Produktion in Oss:

1953 - Gründung einer Stahlkannenfabrik durch Thomassen & Drijver

1971 - Realisierung der ersten zweiteiligen Getränkedosen-Linie in Europa

1997 - Installation der ersten Aluminium-Linie

2005 - Umstellung der Produktion auf einzig und allein Aluminium

2008 - Produktion der 25. Mrd. Dose

2012 - Erster Lauf von Aluminium-Sleek-Cans in den Größen 200 ml  und 300 ml

2013 - 60. Jahrestag als einzige niederländische Getränkedosen-Produktionsstätte

2014 - Start des Expansionsprojekts: eine dritte Produktionslinie sowie ein neues Warenlager sollen errichtet werden
Immer mehr Brauereien in den Benelux-Staaten entscheiden sich laut Ball für Aluminiumdosen, um ihr Bier zu verpacken, so Ball. (Foto: Ball Corporation)
Immer mehr Brauereien in den Benelux-Staaten entscheiden sich laut Ball für Aluminiumdosen, um ihr Bier zu verpacken, so Ball. (Foto: Ball Corporation)
 

(mns)
Über die Firma
Ardagh Metal Beverage Holdings GmbH & Co. KG
Bonn
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!