Klebstoff

RFID-Klebstoff für stabilen Jettingprozess

Er leitet die elektrischen Signale zuverlässig und erreicht dauerhaft hohe Die-shear-Festigkeiten. Der anisotop-leitfähige Klebstoff Delomonopox AC245 basiert auf Epoxidharz. Er eignet sich für die gängigen Antennensubstrate PET/Aluminium, PET/Kupfer oder auch für papierbasierte Designs, und das sowohl für HF- als auch für UHF-Tags. Pro Label werden in vielen Fällen rund 0,02 mg Klebstoff benötigt. Daher setzen die meisten RFID-Hersteller im Produktionsprozess auf das Jetten des Klebstoffs. Der neue RFID-Klebstoff von Delo lässt sich über mehrere Tage reproduzierbar und präzise mit Jet-Ventilen in solchen Kleinstmengen dosieren.

 

Technische Details
  • basierend auf Epoxidharz
  • für gängige Antennensubstrate
  • jet-fähig
Über die Firma
DELO GmbH & Co. KG
Windach
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!