-

Aufgestiegen: Im jährlichen Nachhaltigkeits-Rating der Rating-Agentur Oekom Research hat sich die Krones AG von einem C+ Prime auf ein B- Prime verbessert. Dies sei das beste Rating, seit das Unternehmen aus Neutraubling von Oekom Research analysiert wird, teilte Krones mit. Mit diesem Rating gehöre die Krones AG jetzt zu den drei besten Unternehmen in der Kategorie „Machinery“ und werde somit von Oekom Research als „Industry Leader“ gelistet.

Anzeige

Oekom Research erfasst mehr als 3.400 Unternehmen weltweit, vor allem Unternehmen in wichtigen nationalen und internationalen Indizes, aber auch Small- und Mid- Caps aus Branchen mit Verbindung zur Nachhaltigkeit. Die Bewertung der sozialen und ökologischen Performance eines Unternehmens wird anhand von etwa 100 sozialen, ökonomischen und ökologischen Kriterien erstellt, die speziell für jede Branche ausgewählt sind.

Um ein umfassendes Bild der einzelnen Unternehmen zu generieren, nutzen die Analysten der Oekom Research laut Krones öffentlich zugängige Dokumente wie CSR-Berichte, Geschäftsberichte, Websites, Presseinformationen usw. Während des Ratingprozesses ist die intensive Zusammenarbeit mit dem Unternehmen weiterer Teil der Analyse. Unternehmen erhalten die Möglichkeit, erste Ergebnisse in einem Feedbackprozess detailliert darzustellen und mit zusätzlichen Informationen das Ergebnis zu verbessern, sofern diese Dokumente einen offiziellen Charakter haben, um ein mögliches Greenwashing zu vermeiden.

Ein externes Rating-Komitee unterstützt die Analysten von Oekom Research mit der inhaltlichen Gestaltung von branchenspezifischen Kriterien und führt eine abschließende Plausibilitätsprüfung der Bewertung und der Ergebnisse am Ende des Ratingprozesses durch. Die Rating Skala reicht von A+ bis D-, es habe allerdings noch kein Unternehmen gegeben, das die Bewertung A+ erreichte, so Krones.

(mns)

Unternehmen

Krones AG

Böhmerwaldstr. 5
93073 Neutraubling
Deutschland

Zum Firmenprofil