Home Produkte Packmittel Edelmann hat für Cremetiegel eine intelligent konstruierte Faltschachtel entwickelt

Verpackung

Edelmann hat für Cremetiegel eine intelligent konstruierte Faltschachtel entwickelt

Foto: Edelmann
Foto: Edelmann
 

Aufgrund einer überstehenden Vorderseite (Plakatfunktion) der Verpackung mit zusätzlichen Produktinformationen war die Verschlusslasche für die Verbraucher bislang schwer zu finden. Viele neigten deshalb dazu, die Faltschachtel aufzureißen, um das Produkt entnehmen zu können. Mit der Ergänzung eines kleinen Details erleichtert Edelmann von nun an dem Anwender die Handhabung. Eine halbmondförmige Lasche mit dem Aufdruck „Hier öffnen“ zeigt exakt, wo und wie sich die Faltschachtel am einfachsten und mit dem geringsten Kraftaufwand öffnen lässt. Ein kurzer Zug an der Lasche genügt. Die für Balea entwickelte Lösung gehört zur Verpackungsserie „CEeasy“ von Edelmann. Hierbei handelt es sich um besonders verbraucherfreundliche Konstruktionen für leichtes Handling, die sich durch Hinweise für den Öffnungs- und Schließmechanismus sowie gute Lesbarkeit von Produkteigenschaften und -zusam-mensetzung auszeichnen. Faltschachteln dieser Serie werden regelmäßig vom Meyer-Hentschel Institut in Saarbrücken dem Prüfverfahren „Age Explorer“ unterzogen und auf die Tauglichkeit für Senioren überprüft.

 

Technische Details
  • verbraucherfreundliche Konstruktion
  • leichtes Handling
  • Hinweise für den Öffnungsmechanismus
Über die Firma
Edelmann Group
Heidenheim
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!