Home Produkte Ausrüstung KHS präsentiert elektronisch gesteuerten Volumenfüller für Dosen

Brau Beviale

KHS präsentiert elektronisch gesteuerten Volumenfüller für Dosen

Durch die besonders hygienische Auslegung des Systems sind verkürzte Reinigungs- sowie verlängerte Wartungsintervalle und die gesteigerte Anlagenverfügbarkeit gegeben. (Foto: KHS)
Durch die besonders hygienische Auslegung des Systems sind verkürzte Reinigungs- sowie verlängerte Wartungsintervalle und die gesteigerte Anlagenverfügbarkeit gegeben. (Foto: KHS)

 

Hiermit setzt das Unternehmen einen klaren Benchmark. Das System ist für die Abfüllung unterschiedlicher Produkte wie Bier, Biermischgetränke, Wein, Perlwein, Erfrischungsgetränke oder auch Wasser in Getränkedosen von 0,1- bis 1-Liter-Fassungsvermögen gleichermaßen geeignet. Soll die Verarbeitung besonders sensibler Getränke wie beispielsweise von Biermischgetränken oder stillem Wasser stattfinden, kann die Einbringung des Innofill-Can-DVD in einen speziellen Hygieneraum mit Filtereinheiten im Deckenbereich erfolgen. Der innovative Dosenfüller punktet vor allem durch deutlich verbesserte technologische Werte, die sich in der Praxis mehrfach bestätigt haben sowie durch das optimierte Hygienic-Design. Lag bei der Bierabfüllung von 0,5 Liter Dosen die Sauerstoffaufnahme bislang zwischen 80 und 120 ppb und der Kohlensäureverbrauch bei circa 800 bis 1.000 Gramm pro Hektoliter, lässt sich mithilfe des beim Innofill-Can-DVD praktizierten CAN+-Niederdruckspülprozesses die Sauerstoffaufnahme bei gleichbleibenden CO2-Werten um bis zu 50 Prozent reduzieren. Im Gegenzug kann der CO2-Verbrauch bei gleichbleibendem Sauerstoffgehalt um bis zu 30 Prozent gesenkt werden. Möglich ist es auch, sowohl Sauerstoffaufnahme als auch CO2-Verbrauch zu verringern und die technologischen Werte somit an die jeweils zu behandelnden Getränke perfekt anzupassen.

 

Aussteller für:

  • Prozessanlagen für die Getränkeherstellung
  • von der PET-Flaschenherstellung bis zur Palettierung

Brau Beviale: Halle 5, Stand 147

Über die Firma
KHS GmbH
Dortmund
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!