Servicekonzept

Neues Technikum von Loesch Pack ermöglicht Tests mit Kundenprodukten

„In über einjähriger Bauzeit errichteten wir neben den Produktionshallen ein multifunktionales Gebäude“, sagt Andreas Graf, Geschäftsführer von Loesch Pack. Im Technikum befindet sich eine Ausstellungshalle, in der die Verpackungsmaschinen von Kunden unter Produktionsbedingungen getestet werden können. Verpackungsmaschinen und -anlagen sind für Besucher im Echtbetrieb erlebbar und Kunden können praktische Tests mit eigenen Produkten machen. „Mit Originalmaterial erzeugen wir Muster, fahren Testläufe – und dies auch mit Kundenformaten. Anhand der gewonnenen Daten analysieren wir für unsere Auftraggeber Wirtschaftlichkeit und Machbarkeit der ganz individuellen Aufgabenstellung“, so Graf.

Vorteile des Technikums von Loesch Pack

Die Prüfung der Maschinengängigkeit von Produkten soll die Risiken im Produktionsprozess minimieren und aussagekräftige Leistungstests ermöglichen. „Unsere erfahrenen Entwicklungsteams unterstützen unsere Kunden im Technikum bei der Auswahl optimierter Packmaterialien, bei Verpackungstests und beim Design innovativer Verpackungskonzepte“, sagt Christoph Krombholz, Marketing Manager bei Loesch Pack. Neben der Erstellung von Musterpackungen ist im Technikum auch die Anfertigung von Handmustern für ein realistisches Look-and-feel als Grundlage für Marketingentscheidungen möglich. Auch die Produktion von Kleinserien für Kundenstudien und Markttests ist möglich.

Loesch Pack hat am Standort Altendorf ein Technikum errichtet und die Büroflächen erweitert. (Foto: Loesch Verpackungstechnik)

(mns)

Über die Firma
Loesch Verpackungstechnik GmbH
Altendorf
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!