-

Drei Gemüsesorten der Marke „Bio Sonne“ sind in Deutschland jetzt in der hitzebeständigen Kartonpackung Combisafe von SIG Combibloc erhältlich. Die Combisafe-Packungen, gefüllt beim Lebensmittelhersteller Jütro, haben ein Volumen von 440 ml: Eine Neuheit, denn in Kartonpackungen abgefüllte Konservenprodukte sind nun auch mit dem Abtropfgewicht in den Verkaufsregalen, das Verbraucher bisher nur von Standard-Metallkonserven kannten.

Anzeige

Combisafe von SIG Combibloc ist ein Kartonverpackungssystem, das sich vor allem für besonders großstückige Lebensmittel eignet. Es lässt sich auch zur Abfüllung von Food-Produkten einsetzen, die nicht fließen und demzufolge kein Pumpsystem und keinen aseptischen Prozess durchlaufen können – wie etwa Gemüse und Hülsenfrüchte, Obst, Fertiggerichte und Eintöpfe.

Bei der Abfüllung in Combisafe wird das Mantelsystem von SIG Combibloc eingesetzt. Drei modulare Füllaggregate, unter anderem eine hochpräzise Mehrkopfwaage, können unterschiedliche Produkte in Combisafe füllen – die Größe und Menge der stückigen Produktbestandteile lässt sich variieren und exakt dosieren. Nach dem Abfüllen der Produkte in die oben offene Packung wird der Packungsgiebel mit Ultraschall geschlossen.

Anschließend werden die Packungen automatisch einem Autoklaven zugeführt, der wahlweise statisch oder rotierend sein kann. Der Einsatz von Rotationsautoklaven ist im Bereich von Kartonpackungen laut SIG Combibloc für haltbare Lebensmittel weltweit einzigartig. Die Autoklaven, in denen Packung und Produkt zusammen sterilisiert werden, machen durch die kontinuierliche Bewegung der Packungen während der Hitzeeinwirkung die Abfüllung und Aufbereitung bestimmter Produkte möglich – vor allem hochviskose Lebensmittel mit extra großen Stücken.

Combisafe nun auch mit größerem Volumen

Bisher gab es Combisafe in 200, 300, 400 und 500 ml. Nun ist zusätzlich auch das Volumen 440 ml realisierbar. Alle Volumen lassen sich auf ein und derselben Füllmaschine von SIG Combibloc abfüllen. Im Produktionsprozess lässt sich der Volumenwechsel an den Combisafe-Füllmaschinen in wenigen Minuten umsetzen – ein Designwechsel ist ohne jegliche Unterbrechung im Produktionsprozess möglich.

„Über 200 Produkte werden inzwischen in unserer hitzebeständigen Kartonpackung angeboten und es werden immer mehr. Kartonpackungen gehören nachweislich zu den umweltfreundlichsten Verpackungen für haltbare Lebensmittel – das wurde durch wissenschaftliche, ISO-konforme und kritisch geprüfte Ökobilanzstudien des renommierten Institutes für Energie- und Umweltforschung bestätigt. Darüber hinaus sind Kartonpackungen von SIG Combibloc natürlich frei von Bisphenol-A“, sagt Dominik Haug, Global Market Segment Manager Food bei SIG Combibloc.