Personalie

O-I ernennt neuen Managing Director für Europa

In seiner neuen Position als Managing Director der größten Region von O-I soll Torno das langfristig aufgesetzte Asset-Optimization-Programm des Unternehmens umsetzen.

Neuer Managing Director Europe bei O-I: Vitaliano Torno. (Foto: Owens-Illinois)
Neuer Managing Director Europe bei O-I: Vitaliano Torno. (Foto: Owens-Illinois)

Torno arbeitet seit mehr als 25 Jahren in der Glasindustrie. In den späten 1990ern war er als General Manager für das Geschäft in Mitteleuropa (Tschechien, Polen und Ungarn) bei O-I tätig. In den frühen 2000ern verantwortete er in gleicher Position die Geschäfte in Italien. Nach der Übernahme von BSN 2004 durch O-I wurde Torno zum Vice President of Sales and Business Development bei O-I Europe berufen. Nach verschiedenen führenden Positionen im Bereich Vertrieb und Marketing in der Region wurde Torno Vice President European Countries. Diese Position wird er auch in seiner neuen Führungsrolle beibehalten.

O-I Europa beschäftigt in Europa 8.000 Mitarbeiter in zehn verschiedenen Ländern. Mit einem Umsatz von mehr als 2,8 Mrd. USD (2,1 Mrd. Euro) im Jahr 2013, repräsentiert die Region ungefähr 40 Prozent des gesamten internationalen Umsatzes des Unternehmens.

(mns)

Über die Firma
O-I Europe
Düsseldorf
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!