Unternehmen

Kilian erfolgreich in der Romaco Group angekommen


Die Eingliederung der Kilian Tableting GmbH mit Sitz in Köln, Deutschland, in die Romaco Group war wirtschaftlich äußerst erfolgreich, so die positive Bilanz nach dem ersten gemeinsamen Geschäftsjahr. Mit einer signifikanten Steigerung des Auftragsvolumens um 15 Prozent konnte Romaco Kilian die gesteckten Ziele deutlich übertreffen.
Durch die vereinte Expertise der Produktlinien Kilian, Siebler und Promatic schuf die Romaco Group wegweisende Synergien für die Direktanbindung von Tablettenpressen an Primär-, Sekundär- und Endverpackungslösungen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnten mehrere Verträge für integrierte Streifenverpackungslinien mit Kunden aus den USA und China unterzeichnet werden. Damit erfüllt der Engineering-Spezialist seine Zielsetzung, nach der formellen Übernahme der Kilian Tableting GmbH weitere Pharma- und Healthcare-Märkte mit Komplettlösungen für die Herstellung, Verarbeitung und Verpackung pharmazeutischer Feststoffe zu erschließen.

Fokussierung auf Pharmamärkte
„Durch die erfolgreiche Integration von Kilian in die Romaco Group sowie die Neustrukturierung des weltweiten Agentennetzwerks konnten wir unsere Position auf den internationalen Pharmamärkten im vergangenen Jahr deutlich ausbauen“, zieht Paulo Alexandre, CEO der Romaco Group, Bilanz. „Wir werden uns auch zukünftig auf Komplettlösungen für die pharmazeutische Industrie konzentrieren und unsere weltweite Präsenz gezielt stärken.“

Mit der Markteinführung der Hightech-Tablettenpressen der Serie Kilian KTP X feierte die Kilian Tableting GmbH ihren Einstand in der Romaco Group. Nur wenige Monate nach der Aufnahme in die Romaco Group präsentierte Kilian auf der Interpack 2014 in Düsseldorf, Deutschland, das Modell KTP 420X. Im Herbst folgte der Launch der KTP 720X auf der P-MEC 2014 in Mumbai, Indien. Beide Prototypen von Romaco Kilian wurden noch während der jeweiligen Messen verkauft.


Die neue Generation Hochgeschwindigkeits-Tablettenpressen wurde speziell für die Herstellung von Pharmazeutika konzipiert und überzeugt durch zahlreiche patentierte Features sowie sehr geringe Gesamtbetriebskosten (TCO). Als erster Hersteller weltweit bietet Romaco Kilian mit der Inline-Kontrollwaage CWC (Continuous Weight Control) eine Lösung zur kontinuierlichen Gewichtskontrolle an. Mit der Kilian KTP 420X stellte die Romaco Group zudem ihre Designkompetenz unter Beweis. Die Tablettenpresse wurde für ihr minimalistisches Design und ihre Hochwertigkeit von einer internationalen Expertenjury mit dem „iF product design award 2014“ ausgezeichnet.

Die Romaco Group lenkt den Fokus bei Kilian zudem verstärkt auf die Expansion der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten. „Mit der Markteinführung der Serie Kilian KTP X haben wir unsere Innovationskraft unter Beweis gestellt und damit sowohl unsere Kunden als auch den Wettbewerb nachhaltig beeindruckt“, unterstreicht Jörg Pieper, Sprecher der Geschäftsführung der Kilian Tableting GmbH. „Diese positive Geschäftsentwicklung spiegelt sich deutlich in den Verkaufszahlen wider.“

Launch der Kilian KTP 420X auf der Interpack 2014. (Foto: Romaco)
Launch der Kilian KTP 420X auf der Interpack 2014. (Foto: Romaco)

 

Launch der Kilian KTP 720X auf der P-MEC India 2014. (Foto: Romaco)
Launch der Kilian KTP 720X auf der P-MEC India 2014. (Foto: Romaco)
Über die Firma
Romaco Pharmatechnik GmbH
Karlsruhe
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!