Fachmesse

CeMAT integriert Messeduo Empack und Label&Print

Die nächste CeMAT wird vom 31. Mai bis 3. Juni 2016 in Hannover ausgerichtet - dann zusammen mit der Empack sowie Label&Print. (Foto: Deutsche Messe)
Die nächste CeMAT wird vom 31. Mai bis 3. Juni 2016 in Hannover ausgerichtet - dann zusammen mit der Empack sowie Label&Print. (Foto: Deutsche Messe)

Zu der Erstauflage in Hannover erwarten die Veranstalter 200 Aussteller rund um das Thema Verpackung auf einer Fläche von 10.000 m².

"Mit dieser Kooperation ist es uns gelungen, den Bereich Verpackung auf der CeMAT als der weltweit führenden Intralogistikmesse sinnvoll auszubauen. Wir werden so zusätzliche Aussteller- und Besuchergruppen erreichen", so Wolfgang Pech, Geschäftsbereichsleiter bei der Deutschen Messe AG, im Rahmen einer Pressekonferenz am 28. Januar in Hamburg.

Die Empack ist auf Verpackungstechnik fokussiert. Zu den Ausstellern zählen vor allem Anbieter von Verpackungsanlagen und -maschinen. Die Label&Print ist eine Marke, die 2014 lanciert wurde und sich auf Druck- und Veredelungstechnologien konzentriert.

Die Empack und Label&Print werden auch in den ungeraden Jahren in Hannover stattfinden. Dann als alleinstehende Messen.

(mns)

Über die Firma
Deutsche Messe AG
Hannover
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!