Anzeige
Ladegutsicherung

Duo Plast präsentiert auf der LogiMAT das intelligente Gesamtkonzept „Transportverpackung 4.0“

Anzeige
Foto: Duo Plast

 

„Transportverpackung 4.0 – das intelligente Gesamtkonzept“ – unter diesem Motto wird das Unternehmen auf der internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss zu finden sein. Nach mehreren Patenten, preisgekrönten Produktinnovationen und der Akkreditierung des Deutschen Technologiezentrums für Ladungs- und Transportgutsicherung setzt der Blasfolienhersteller neue Maßstäbe im Bereich der Ladeeinheitensicherung. Im Fokus der Präsentation steht die Kombination aus Hochleistungs-Stretchfolie, benutzerfreundlicher Verpackungstechnologie und Performance-Messungen an High-Tech-Prüftechnologien des Deutschen Technologiezentrums für Ladungs- und Transportgutsicherung Duo Lab. Das Unternehmen lässt durch die Kombination der drei Leistungsfelder eine völlig neue Expertise für ihre Kunden entstehen. Dabei steht stets die optimale Transportverpackung im Vordergrund. Das Gesamtkonzept ermöglicht die bestmögliche Sicherung der Produkte, wodurch Produktschäden während des Transportes unterbunden werden.

 

Aussteller für:

  • Stretch-, Dehn- und Wickelfolie
  • Verpackungsanlagen
  • Ladegutsicherung

Logimat:
Halle 4, Stand C19

Über die Firma
Duo-Plast AG Folienverpackungen
Lauterbach
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!