Home News Markt + Branche Knapp 3.400 Besucher auf der Easyfairs-Verpackungsmesse in Hamburg

Fachmesse Verpackungsindustrie

Knapp 3.400 Besucher auf der Easyfairs-Verpackungsmesse in Hamburg

Easyfairs-Geschäftsführer der DACH-Region Siegbert Hieber zog eine positive Bilanz für die 10. Ausgabe der Empack, die Packaging Innovations und die Premiere der Label&Print: „Das Feedback aus dem Markt war außerordentlich positiv – sowohl bei Ausstellern wie Besuchern“, so Hieber.

Mit 3.395 Besuchern hat das Easyfairs-Messe-Trio in Hamburg 2015 einen Rekord erzielt. (Foto: Artexis Easyfairs Group)
Mit 3.395 Besuchern hat das Easyfairs-Messe-Trio in Hamburg 2015 einen Rekord erzielt. (Foto: Artexis Easyfairs Group)

Im Verpackungsmarkt sorgen Trends wie Veredelung, Verbraucherschutz oder Nachhaltigkeit für eine anhaltende Nachfrage. Auf der Empack und Packaging Innovations fanden die Besucher zu diesem Themenfeld ein Fachangebot mit innovativen Lösungen für zukunftsfähige Produkte und Dienstleistungen. Die Ausstellerstände seien stark frequentiert gewesen - die Unternehmen zufrieden mit der Mischung der Besucher, so die Veranstalter. Neben Fachleuten mit technischem Hintergrund kamen 2015 auch viele Besucher aus den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Marketing, Design und Werbung zur Messe.

Im Mittelpunkt der Vorträge, Live Demos und Workshops standen Innovationsthemen der Branche wie 3-D-Druck, Printed Electronics, intelligente Verpackungen sowie Informationen über veränderte gesetzliche Vorgaben, zum Beispiel der Umgang mit Druckfarben vor dem Hintergrund der neuen Deutschen Verordnung für Verpackungsfarben. Auch das Thema Veredelung kam nicht zu kurz, zum Beispiel im Workshop „Value added Printing – Multisensuale Erlebniswelten mit außergewöhnlichen Druckprodukten“ von Messepartner Fachverband Medienproduktioner oder im Workshop über neue Möglichkeiten der Veredelung und die praktische Umsetzung mit Printcity. In Kooperation mit der dvi Verpackungsakademie des Deutschen Verpackungsinstituts veranstaltete Easyfairs zudem ein offenes Forum zum Thema „Marketinginstrument Verpackung“.

Empack / Label&Print ersetzen 2016 Bereich Pack auf der CeMAT

Für die Veranstaltung der Empack und Label&Print kündigten Easyfairs und die Deutschen Messe eine strategische Kooperation an. Die beiden Easyfairs-Messen werden 2016 an vier Tagen, vom 31. Mai bis 3. Juni, in Hannover stattfinden – als Show-in-Show-Konzept parallel zur CeMAT, der internationalen Leitmesse für Intralogistik. Das neue Konzept ersetzt den Bereich Pack in Halle 13.

(mns)

Über die Firma
easyFairs Deutschland GmbH
München
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!