Pharmaverpackungen

Romaco kauft Innojet Herbert Hüttlin

Am heutigen Donnerstag wurde der Verkauf der Innojet Herbert Hüttlin an die Romaco Group formell abgeschlossen. Der Veräußerer Herbert Hüttlin und Romaco unterzeichneten den entsprechenden Kaufvertrag bereits am 22. Dezember 2014.

Management von Romaco Innojet: Carsten Strenger, Christian Ott, Paulo Alexandre, Herbert Hüttlin (v. l. n. r.). (Foto: Romaco)
Management von Romaco Innojet: Carsten Strenger, Christian Ott, Paulo Alexandre, Herbert Hüttlin (v. l. n. r.). (Foto: Romaco)

Das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz im süddeutschen Steinen, Baden Württemberg, gehört mit Wirkung zum 12. Februar 2015 zu 100 Prozent der Romaco Group und wird in Romaco Innojet GmbH umfirmiert. Die Führung der Romaco Innojet GmbH wird durch Paulo Alexandre (CEO Romaco Group), Carsten Strenger (COO/CFO Romaco Group) und Herbert Hüttlin wahrgenommen. Firmengründer Hüttlin steht der Romaco Group damit auch zukünftig in führender und beratender Funktion zur Seite.

Romaco: Anbieter hochtechnologischer Engineering-Lösungen

Durch den Erwerb der Innojet Herbert Hüttlin ist Romaco nach eigenen Angaben weltweit der einzige Anbieter von hochtechnologischen Engineering-Lösungen, der die gesamte Prozesskette zur Herstellung und Verpackung von pharmazeutischen Feststoffen durch sein Produktportfolio abdecken kann. Romaco bietet nun integrierte Konzepte für folgende Schlüsseltechnologien: Granulierung, Tablettierung, Coating, Primär-, Sekundär- und Endverpackung.

Innojet Herbert Hüttlin e.K. wurde 1997 von Herbert Hüttlin gegründet und beschäftigt aktuell 55 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Hersteller einen Umsatz von rund 8 Mio. Euro. Das Unternehmen steht in der Tradition der Hüttlin Entwicklungs- und Verfahrenstechnik, die bereits 1971 von Hüttlin gegründet wurde.

Innojet entwickelt, konstruiert und liefert Lösungen zum Granulieren und Beschichten von Feststoffen für die Pharma-, Lebensmittel- und chemische Industrie auf Basis eines innovativen Konzepts des Produkthandlings während des Granulierens und Coatens. Das Leistungsspektrum umfasst patentierte Systeme und Funktionskomponenten zur Verarbeitung von Tabletten, Pellets und Pulvern.

(mns)

Über die Firma
Romaco Pharmatechnik GmbH
Karlsruhe
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!