Home Themen Lebensmittel Bischof + Klein präsentiert auf der Anuga FoodTec nachhaltige Alternativen für Nahrungs- und Genussmittel

Verpackung

Bischof + Klein präsentiert auf der Anuga FoodTec nachhaltige Alternativen für Nahrungs- und Genussmittel

Foto: Bischof + Klein
Foto: Bischof + Klein

Ideal für flüssige und pastöse Füllgüter sind auch FFS-Barrierefolien als Bag-in-Box-Inliner. Die gezielte Anpassung der Barriereeigenschaften geht einher mit einer deutlichen Reduzierung der Foliendicke. Der Komplettanbieter für Industrie- und Konsumverpackungen aus Kunststoff und Verbunden sowie technische Folien produziert mit einem modernen Maschinenpark gemäß den Managementstandards DIN EN ISO 15593, 15378 „Primärpackmittel für Arzneimittel“ und 9001. Materialkombinationen sowie Rohstoffe und Rezepturen sind durch FDA und BGA zugelassen. Das Unternehmen entwickelt in enger Zusammenarbeit mit den Kunden flexible Verpackungslösungen, die sich durch hohe Funktionalität, ansprechende Optik und Convenience auszeichnen.

 

Aussteller für:

  • flexible Verpackungen
  • Reinraumverpackungen
  • Rollenware, Automatenfolien

 

Anuga FoodTec:
Halle 8.1, Stand F36

 

 

Über die Firma
Bischof + Klein SE & Co. KG
Lengerich
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!