PET-Flaschen

E-Proplast: umfangreiches Portfolio an PET-Flaschen

Foto: E-Proplast

 

Im Mittelpunkt der Präsentation stehen die unter anderem für chemische beziehungsweise kosmetische Anwendungen sowie für Spirituosen konzipierten Kleinflaschen, die in einer neuen Anlage im zweistufigen PET-Spritz-Blasverfahren im Bereich von 20 ml bis 100 ml Inhaltsvolumen hergestellt werden. Sie haben überwiegend 18- und 20-mm-Gewinde. Die Preforms werden ebenfalls in Eigenfertigung auf Spezialmaschinen produziert. Einen weiteren Schwerpunkt im Ausstellungsprogramm des Unternehmens, das auf Kundenwunsch nahezu alle seine Erzeugnisse mit einem Anteil an Regenerat offeriert, bildet die insbesondere für die Heißabfüllung von Ketchup und Soßen entwickelte Flaschenserie Deli-HF.

Durch die Möglichkeit der Abfüllung bis zu 87 °C ist eine mikrobiologisch sichere Verarbeitung als Alternative zu einem kostenintensiveren kalt-aseptischen Verfahren gewährleistet. Es stehen zwei Flaschengrößen mit Inhaltsvolumina von 250 ml und 500 ml zur Verfügung, für die Schraubverschlüsse mit 38-400-Gewinde und exakt dosierendem Membranventil eingesetzt werden. In der Zukunft werden auch Flaschen mit 33-400-Gewinde für diese Anwendungen verfügbar sein.

 

Aussteller für:
PET-Hotfill
Verschlüsse
Preforms

 

Anuga FoodTec:
Halle 7.1, Stand A90

 

Über die Firma
E-proPLAST GmbH
Schmalkalden
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!