Home Produkte Ausrüstung Kawasaki Robotics stellt neue High-Speed-Palettierer vor

Palettieren

Kawasaki Robotics stellt neue High-Speed-Palettierer vor

Foto: Kawasaki
Foto: Kawasaki

 

Ein Palettier-Roboter soll möglichst schnell und effektiv palettieren. In diesem Sinne beeindruckt die neu entwickelte CP-Serie dank ambitioniertem Engineering mit Spitzenwerten in puncto Taktzeit. So kommt der 180er bei einer Traglast von 130 Kilo auf 2.050 und der 500er immer noch auf 1.000 Zyklen pro Stunde. Das auffallend bescheidene Eigengewicht aller Modelle ist das Resultat eines konsequent-ergonomischen Designs – und der bewussten Beschränkung auf wenige Baugruppen.

Über 90 Prozent aller Komponenten sind bei dieser Roboter-Serie identisch. Das vereinfacht die Wartung und spart nicht zuletzt auch Platz für vorzuhaltende Ersatzteile ein. Platz, den die Anwender stattdessen für andere Zwecke nutzen können. Die neuen Leistungsträger können auch ökologisch nachhaltig, weil energiesparend denken: Eine integrierte Hybridfunktion speichert die Energie der Bremsvorgänge, um damit die nächste Beschleunigung anzuschieben. So viel Effizienz bietet sich bei den fürs Palettieren typischen, langen Wegen in den Hauptachsen geradezu an und hilft, Ressourcen beziehungsweise Kosten einzusparen.

 

Aussteller für:

  • Standard-Roboter
  • Spezial-Roboter
  • Software
Über die Firma
KAWASAKI ROBOTICS GmbH
Neuss
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!