Drucker

Neue Thermotransfer-Druckerserie TX200 von TSC Auto ID

Foto: TSC
Foto: TSC

Die in drei Modellvarianten verfügbare Kompaktserie bietet enorme 128 MB Flash und 128 MB SDRAM Speicherkapazität sowie einen Micro-SD-Speicherkartenplatz für die Flash-Speichererweiterung bis zu 32 GB. Als zurzeit einziger Drucker dieser Klasse ist er zudem in der Lage, Barcode-Etiketten von nur drei mm Höhe zu bedrucken. Während die günstigere Standardversion mit acht übersichtlichen Icons im farbigen Panel aufwarten kann, werden sich Anwender bei der Advanced-Version über das 3.5”-TFT-Display mit 320 x 240 Pixel freuen, das bedienerfreundlich im Winkel verstellbar ist. Die Technik unterstützt Etikettenrollen mit einem 5“-Außendurchmesser und Folienlängen von 300 Metern auf einem 1“-Kern. Bei Bedarf können die 4“-Printer mit einer externen Abwickelvorrichtung Etikettenrollen mit einem Außendurchmesser von bis zu 8,4“ fassen. Erstmalig kommen bei dem TX200 auch spezielle Scharniere zum Einsatz, die eigens entwickelt wurden, um den Druckerdeckel in jeder Position sicher zu halten. Ohne Verschleiß lässt sich der Drucker so garantiert 100.000 mal öffnen und schließen. Selbstverständlich verfügen alle Modelle dieser Serie standardmäßig über moderne Schnittstellen.

 

Technische Details

  • 203 mm/s (8 ips) bei 203 dpi
  • 152 mm/s (6 ips) bei 300 dpi
  • 102 mm/s (4 ips) bei 600 dpi

 

Über die Firma
TSC Auto ID Technology EMEA GmbH
Zorneding
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!