Anzeige
Wellpappe

DS Smith: Digitale Preprint-Lösung für auflagenstarke Wellpapp-Verpackungen

Anzeige
Preprint-Lösung: Im März hat DS Smith eine HP T400 Simplex Color Inkjet Web Press in England in Betrieb genommen. (Foto: DS Smith)
Preprint-Lösung: Im März hat DS Smith eine HP T400 Simplex Color Inkjet Web Press in England in Betrieb genommen. (Foto: DS Smith)

Die Druckmaschine bei DS Smith ist ein Vorläufermodell einer großformatigen Maschine, die sich derzeit in der Entwicklung befindet. Diese soll nach Fertigstellung im auflagenstarken FMCG-Bereich höhere Leistungen erzielen.

DS Smith will damit Produkte von Kunden schneller auf den Markt zu bringen, Fertigungsläufe individualisieren sowie eine konsistente Druckqualität erzielen.

Die HP T400 Simplex Color Inkjet Web Press steht am Standort Belper, Großbritannien, der zur DS Smith Packaging Division UK gehört. Der Standort wurde gewählt, weil die Mitarbeiter dort bereits Erfahrung mit innovativen Drucktechniken hätten, so das Unternehmen. Belper soll innerhalb des Unternehmens das Zentrum für Forschung und Entwicklung für den digitalen Vordruck werden.

Die Zusammenarbeit von DS Smith und HP umfasst noch eine weitere Maschine: Als erster Nutzer will DS Smith die kürzlich von HP vorgestellte digitale Vordruck-Lösung für große Formate, die HP T1100 Color Inkjet Web Press, in Betrieb nehmen. Mit dieser Technologie wolle man eine führende Position innerhalb der Wellpapp-Verpackungsindustrie einnehmen, so DS Smith.

(mns)

 

Über die Firma
DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG
Fulda
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!